P-dietmannsried
Bei Kontrolle auf Rastplatz verhaftet

Große Augen machten vier Bauarbeiter auf der A 7 am Rastplatz «Allgäuer Tor», als ihr 27-jähriger Kollege von der Schleierfahndung Pfronten festgenommen wurde. Die fünf Männer waren von den Beamten in ihrer Pause einer Kontrolle unterzogen worden. Die Überprüfung hatte dabei ergeben, dass der 27-jährige Mann aus Sachsen-Anhalt laut Polizei eine Geldstrafe wegen eines in alkoholisiertem Zustand verursachten Verkehrsunfalls nicht bezahlt hatte. Deshalb war gegen ihn ein Haftbefehl ausgestellt worden. Nachdem er die 1200 Euro für die Geldstrafe nicht aufbringen konnte, wurde der 27-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen