Veranstaltung
Anno 1525 in Bad Grönenbach: Eine Zeitreise ins Mittelalter

Drei Tage lange herrschte rund ums Hohe Schloss Bad Grönenbach Ausnahmezustand: In Erinnerung an die Ereignisse vor 490 Jahren begehrten dort beim Mittelalter-Spektakel 'Anno 1525' von der Obrigkeit als Leibeigene unterdrückte Bauern auf. <%IMG id='1407776' title='"Anno 1525"'%>

Sie manifestierten auch die von Sebastian Lotzer verfassten zwölf Bauernartikel, die später zum Grundstock von Freiheit und Demokratie wurden. Über 400 Mitwirkende in historischen Gewändern gestalteten ein Bauernkriegslager, einen Mittelaltermarkt und zahlreiche Vorführungen; mehrere Tausend Besucher erlebten die Zeitreise mit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen