Motorrad Tot
A7: Motorradfahrer stirbt nach Unfall mit Lkw bei Dietmannsried

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag auf der Autobahn 7 nahe Dietmannsried (Oberallgäu) gegen einen Lkw-Anhänger geprallt und tödlich verletzt worden. Der 21-Jährige hatte seine Maschine nach Angaben der Polizei beim Auffahren auf die A7 stark beschleunigt. Als er auf die Autobahn fuhr, bemerkte er offensichtlich einen kurz vorher auf die Autobahn eingefahrenen Lastzug zu spät.

Der Kradfahrer versuchte noch, auf den linken Fahrstreifen auszuweichen, was aber misslang. Der Mann aus Gschwend in Baden-Württemberg prallte mit seinem Motorrad mit hoher Geschwindigkeit gegen den Lkw-Anhänger und stürzte. Er starb wenig später in einem Krankenhaus. Das Motorrad des Verunglückten konnten die Polizeibeamten zunächst nicht finden, entdeckten es aber schließlich etwa 200 Meter weiter in einer Böschung. Die Autobahn musste für die Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt werden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019