Ehrenamt
20 Jahre "Helfer vor Ort" in Muthmannshofen

Beim schwäbischen Feuerwehrtag stellten die "Helfer vor Ort" aus Muthmannshofen ihre Arbeit der Bevölkerung vor.
17Bilder
  • Beim schwäbischen Feuerwehrtag stellten die "Helfer vor Ort" aus Muthmannshofen ihre Arbeit der Bevölkerung vor.
  • Foto: Dirk Klos
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Seit 20 Jahren gibt es die "Helfer vor Ort"-Gruppe des Bayerischen Roten Kreuzes in Muthmannshofen. In dieser Zeit hatten die Ehrenamtlichen des Ortes über 1.400 Einsätze. 

"Helfer vor Ort" sind gut ausgebildete, erfahrene Mitglieder der BRK-Bereitschaften. Die Ehrenamtlichen werden gerufen, wenn sie den Unfallort schneller erreichen können als der Rettungsdienst oder wenn sich das Rettungsfahrzeug noch im Einsatz befindet. Dabei ersetzen die "Helfer vor Ort" nicht den Rettungsdienst, sie überbrücken aber die Zeit seines Eintreffens und übernehmen die Versorgung des Patienten. 

Im Rahmen des schwäbischen Feuerwehrtags stellten die "Helfer vor Ort" am Sonntag ihre Arbeit der Bevölkerung vor.

Autor:

Redaktion all-in.de aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019