Wir drücken die Daumen!
Amy (11) aus Altusried singt bei "The Voice Kids"

Amy Diana bei ihrem Auftritt bei "The Voice Kids" in Berlin.
6Bilder
  • Amy Diana bei ihrem Auftritt bei "The Voice Kids" in Berlin.
  • Foto: SAT.1
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Wochen-, ja monatelang musste Amy Diana stillhalten. Sie durfte ihren Freundinnen oder in der Schule nicht erzählen, dass sie sich für die Musikshow "The Voice Kids" beworben hatte. Doch am kommenden Samstag ist es so weit. Die 11-jährige Allgäuerin hat ihren ersten Auftritt im Fernsehen! Dann wird ihr Auftritt in der fünften Folge der diesjährigen Staffel ausgestrahlt. Aufgenommen wurde die Show bereits letztes Jahr in Berlin.

Familie steht hinter Tochter

Ihren Eltern Nicole und Stefan Diana unterstützen die 11-jährige Amy. "Vor zwei Jahren hat sie in der Musical Academy in Füssen angefangen zu singen. Sie hat schon immer gerne gesungen, dass aber soviel Talent drin steckt hat man da erst gemerkt", sagt Vater Stefan gegenüber all-in.de. Die 11-Jährige, die aktuell in die 6. Klasse geht, singt schon, seit sie sprechen kann. "Sie hat schon mitgesungen bei Liedern im Radio bevor sie schreiben und lesen konnte. Singen, Tanzen und Schauspielern macht ihr einen Riesen-Spaß", so Mutter Nicole.

Auftritte im Festspielhaus Füssen

Ihre Familie und ihre Lehrer in der Musical Academy merkten, dass mehr in der 11-Jährigen steckt. Daraufhin fiel die Entscheidung, das Mädchen bei "The Voice Kids" (Sat1) anzumelden. Neben Auftritten vor Familie und Freunden hatte sie im Sommer 2020 drei "große" Auftritte im Festspielhaus in Füssen. Zusammen mit den Musikdarstellern performte sie damals mehrere Lieder. Ab diesem Zeitpunkt war der Familie klar, dass Amy es schaffen kann.

Am selben Tag kam die Einladung

"Ich habe sie zwei Tage vor den letzten Castings mit einem Video angemeldet. Wir haben am selben Tag noch die Einladung bekommen und sind dann zum ersten Casting gefahren. Wir haben dann alle Schritte durchlaufen und durften zu den Blind Auditions antreten", so Vater Stefan. Doch auch wenn die 11-jährige Amy schon Auftritte vor Publikum hatte, war es dann vor der Jury ein ganz anderes Gefühl. "Bei den Blind Auditions war ich sehr aufgeregt. Ich habe das erste mal vor richtigen Stars gesungen. Auch die Kameras waren neu für mich, aber es machte mir trotz Aufregung sehr viel Spaß", so Amy Diana.

"Hoffentlich dreht sich jemand um!"

Wichtig bei den Blind Auditions, damit die Teilnehmer weiterkommen: Es muss ein Star aus der Jury "Buzzern" und sich umdrehen. Was die Altusriederin am Samstag singen wird, bleibt ein Geheimnis. Klar ist nur, am liebsten singt sie Pop oder Musicallieder. Ihre Lieblingsstars aus der Jury sind Stefanie Kloß (Silbermond) und Michi & Smudo (Die Fantastischen Vier).

Amy Diana bei ihrem Auftritt bei "The Voice Kids" in Berlin.
  • Amy Diana bei ihrem Auftritt bei "The Voice Kids" in Berlin.
  • Foto: SAT.1
  • hochgeladen von Benjamin Liss

"Wir freuen uns natürlich und sind sehr stolz auf unsere Tochter. Viele können es noch nicht so richtig glauben, da es noch nicht so bekannt ist, dass Amy gut singen kann", so Mutter Nicole. Die Familie aus Altusried ist genauso gespannt auf die Sendung am Samstag, wie viele ihrer Freunde. Doch was macht die 11-Jährige, wenn der Start als Sängerin nicht klappt? ,,Ich würde gerne Sängerin oder Musicaldarstellerin werden. Sollte das nicht klappen, will ich zur Polizei“, sagt Amy.

Auftritt ohne Zuschauer

Doch die aktuelle Corona-Pandemie hinterlässt auch ihre Spuren bei den Castings. Unter strengen Corona-Auflagen, darunter einem täglichen Test und einer Maskenpflicht, fanden die Aufzeichnungen auch ohne Zuschauer statt. Am kommenden Samstag heißt es dann "Daumen drücken!" Ausgestrahlt wird die Sendung um 20:15 auf Sat1. Wer der jungen Allgäuerin auf Instagram folgen möchte, kann dies unter amys.life09 tun.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen