Altusried / Dietmannsried - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Thomas Diepolder organisiert die Agrarschau auf eigene Faust.

Fachmesse
Besucher und Aussteller loben die neue Agrarschau in Dietmannsried

Geht man mit Thomas Diepolder über die Agrarschau Allgäu in Dietmannsried (Oberallgäu), klopfen ihm viele Besucher und Aussteller auf die Schulter und loben die gelungene Veranstaltung. Diepolder hat die Messe auf eigene Faust organisiert, weil es bisher im Allgäu nichts Vergleichbares gab, wie er sagt. Seit gestern hat die Messe nun geöffnet. Auf 3,5 Hektar neben Diepolders Hof präsentieren 220 Aussteller noch bis Sonntag ihre Produkte. „Anfangs hatte ich das Ziel, 150 Aussteller zu gewinnen....

  • Altusried / Dietmannsried
  • 19.04.18
  • 2522× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Seit Montag ist der Aufbau für die Agrarschau Allgäu auf dem Gelände an der Reicholzrieder Straße im Gang.

Messe
Agrarschau Allgäu startet am Mittwoch in Dietmannsried

Am Mittwoch ist Auftakt zur ersten Agrarschau Allgäu. Über 200 Aussteller sind auf dem Gelände in Dietmannsried an der Reicholzrieder Straße angekündigt. Parallel zur Messe findet das Frühlingsfest statt. Die Landwirtschaft steht im Mittelpunkt der Angebote aus mehreren Ländern. Schlepper, Forst, Bewässerung, Bodenbearbeitung, Dünger sind einige Themen. Energie ist ein weiterer Schwerpunkt auf der 30.000 Quadratmeter umfassenden Ausstellungsfläche. 3500 Parkplätze stehen auf den Wiesen...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 18.04.18
  • 1913× gelesen
Wirtschaft

Landwirtschaft
Die Molkerei „Allgäu Milch Käse“ schreibt ihren Bio-Bauern ab diesem Jahr Weidehaltung für Rinder vor

Noch liegt an manchen Stellen Schnee im Oberallgäu. Doch lange dauert es nicht mehr, dann werden die Ställe geöffnet – und das Vieh springt wieder ausgelassen nach draußen. Zumindest auf jenen Höfen, die ihre Tiere auf die Weide lassen. Ab heuer sind das einige mehr. Denn die Molkerei „Allgäu Milch Käse“ aus Kimratshofen gibt ihren Bio-Bauern ab sofort vor: Milchkühe müssen im Sommer auf die Weide. 340 Landwirte sind das zwischen Murnau und Wangen. Etwa 80 Prozent arbeiten ohnehin bereits...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 10.03.18
  • 4223× gelesen
Wirtschaft

E-Mobilität
Erste Schnellladesäulen an der A7 bei Dietmannsried eingeweiht

Die Allgäuer Überlandwerke (AÜW) haben die erste Allgäuer Stromtankstelle an der A7 mit Schnellladesäule am Donnerstag in Dietmannsried eingeweiht. Die Säule befindet sich nahe der dortigen Autobahnausfahrt auf dem Parkplatz des Cafés 'Coffee friends'. Sie ermöglicht Nutzern, ihr E-Auto in etwa 30 Minuten nahezu komplett aufzuladen. Der Grund für die neue Stromstankstelle ist laut AÜW-Geschäftsführer Michael Lucke, dass oberhalb von Memmingen keine solche Station im südlichen Allgäu zu finden...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 30.11.17
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Bürgerversammlung
Hohes Schloss in Bad Grönenbach wartet immer noch auf Investor

Ein Investor für das Hohe Schloss in Bad Grönenbach ist noch nicht gefunden. Das berichtete Bürgermeister Bernhard Kerler jetzt bei der Bürgerversammlung. 170 Interessierte waren dazu in den Post-Saal gekommen. Seit Mai wird das Schloss samt Gelände im Internet zum Verkauf angeboten. Unter den Interessenten seien zahlreiche Makler gewesen, die das Objekt selbst vermarkten wollten, berichtete Kerler. Die Vorstellungen der verbliebenen potenziellen Investoren ('Keine Handvoll mehr') gehen laut...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 24.10.17
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Projekt
Im Gewerbegebiet Bad Grönenbach entsteht ein Hotel

Die Hotellandschaft in Bad Grönenbach wird um ein Angebot reicher. Der Marktgemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einem Hotelneubau an der Weißenbachstraße im Gewerbegebiet Thal zugestimmt. Letztlich soll nach Angaben des Antragstellers Tobias Waltl ein modernes Designhotel mit gehobener Ausstattung, einem neuen und sehr funktionalen Buchungskonzept sowie günstigen Zimmerpreisen entstehen. Das neue Hotel, das von südlicher Seite her gesehen an die bestehende McDonald’s-Filiale angrenzen...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 05.10.17
  • 30× gelesen
Wirtschaft

Seniorenwohnungen
Pläne für Brachfläche mitten in Altusried werden konkret

Das Ende des 'großen Lochs von Altusried' ist in Sicht. Was die Kreisspitalstiftung im Herzen des Ortes plant, hat Architekt Philip Leube vom Büro F 64 während der jüngsten Gemeinderatssitzung vorgestellt: die Postresidenz – zwei Gebäude für seniorengerechtes Wohnen. Bevor der Architekt loslegte, hob Bürgermeister Joachim Konrad die Bedeutung des Projekts hervor. Er bezeichnete es als 'Glücksfall für Altusried', dass die Stiftung einen zweistelligen Millionenbetrag in der Gemeinde investiere....

  • Altusried / Dietmannsried
  • 15.07.17
  • 9× gelesen
Wirtschaft

Babynahrung
Töpfer in Dietmannsried baut neues Labor für Bio-Milch

Mit Babynahrung und Babypflege hat die Töpfer GmbH in Dietmannsried im vergangenen Jahr 50 Millionen Euro umgesetzt. 'Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden und schreiben weiter schwarze Zahlen', sagt Geschäftsführerin Susanna Gabler. 'Wir halten am Standort fest und investierten vier Millionen Euro in ein neues Labor zur Qualitätssicherung und in neue Lagertanks.' 1923 war das Unternehmen von Leipzig nach Dietmannsried umgezogen, weil die Qualität der Milch am alten Standort nicht mehr...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 08.04.17
  • 15× gelesen
Wirtschaft

Erfindung
Unterallgäuer Firma Staudinger GmbH entwickelt Roboter, der große Photovoltaik-Anlagen reinigt

Einen Roboter, der auf dem Dach Photovoltaik-Anlagen putzt, hat die Unterallgäuer Firma Staudinger GmbH entwickelt. Das Unternehmen hat sich damit für den Bayerischen Innovationspreis beworben. Ein befreundeter Landwirt hatte Firmenchef Hermann Staudinger vor einigen Jahren auf die Notwendigkeit hingewiesen, dass großflächige Photovoltaik-Anlagen gründlich, schnell und effektiv gereinigt werden müssen. Ammoniak, Feinstaub, Pollen und Vogelkot würden innerhalb zwei Jahren die...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 23.02.17
  • 6× gelesen
Wirtschaft

Ausbildungsmarkt
76 junge Menschen aus dem Allgäu suchen noch eine Lehrstelle

Im Allgäu sind gleichzeitig 674 Plätze unbesetzt. Gefragt sind vor allem Hotelfachleute und Köche Wer für diesen Herbst im Allgäu eine Lehrstelle suchte, hatte es gut. Wie schon seit ein paar Jahren überstieg die Zahl der offenen Ausbildungsplätze die der Bewerber bei Weitem. Die Betriebe in der Region stellten mehr als 6200 Lehrstellen zur Verfügung. Dagegen meldeten sich bei den Berufsberatern gut 4.600 junge Menschen, die sich für eine Ausbildung interessierten. Zum Stichtag 30. September...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 02.11.16
  • 0× gelesen
Wirtschaft
11 Bilder

Aktion
Auch im Allgäu: Landwirte übergeben vor Lebensmittelgeschäften Resolution für einen fairen Milchpreis

Für die Milchbauern ist es '5 nach 12' Die Uhrzeit für den Beginn der Aktion war mit 12.05 Uhr bewusst gewählt. Exakt auf die Minute startete am Montag der bundesweite Aktionstag des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) vor Ladengeschäften und Handelshäusern. Die zentrale Veranstaltung im Allgäu fand im Dietmannsried statt. Dort wiesen mehrere Redner darauf hin, dass es für die Milchbauern bereits 'fünf nach Zwölf' sei. Mit einem derzeitigen Preis unter 30 Cent für das Kilo...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 10.10.16
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaft
Dietmannsrieds neuer Markt: DM will im November im Gewerbepark eröffnen

Im November öffnet DM in Dietmannsried: Ein Dutzend Mitarbeiter werden auf rund 670 Quadratmetern Verkaufsfläche in der Raiffeisenstraße arbeiten, sagt der DM-Gebietsverantwortliche Ulrich Brenner. Quer durch das Allgäu beschäftigt die Drogeriekette mehr als 160 Mitarbeiter, das Sortiment reicht von Babynahrung und Windeln über Strampler aus Biobaumwolle bis hin zu klassischen Drogerieartikeln, Naturkosmetik und Stofftaschen mit Rückgabesystem. Die geplante Eröffnung war in Dietmannsried...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 01.10.16
  • 0× gelesen
Wirtschaft

Wintersemester
Hochschule Kempten: Gleichauf mit Augsburg

6.200 Studenten beginnen in Kempten. Warum die Allgäuer aufgeholt haben, wie Neu-Ulm abschneidet und warum alle Drei nun kooperieren Mehr als 6.200 Studenten starten in Kempten ins Wintersemester. Damit sind die Allgäuer zum zweiten Mal praktisch gleichauf mit der über Jahre größeren Augsburger Hochschule. Kempten, Augsburg und Neu-Ulm arbeiten in diesem Jahr verstärkt zusammen: Bei 'Digital und regional' vernetzen sich die Studiengänge Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik und Informatik...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 01.10.16
  • 1× gelesen
Wirtschaft

Missverständnis
Brennholzverkauf im Oberallgäu: Wenn Maße für Verwirrung sorgen

Ein Ster ist nicht immer ein Ster Da kommt der preisbewusste Hausbesitzer ins Grübeln: Sechs Ster Holz hat der Oberallgäuer wie immer bestellt. Doch nach dem Aufstapeln ist es viel weniger als sonst: Im Holzlager klafft ein Loch. Die Nachschau auf der Rechnung zeigt: Die Firma lieferte und berechnete nicht Ster, sondern Schüttraummeter. Da wird Holz nicht sauber gestapelt, sondern in entsprechende große Boxen geschüttet. Das Volumen ist zwar erst einmal gleich, die tatsächliche Menge aber...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 17.08.16
  • 11× gelesen
Wirtschaft

Landleben
Dorfläden liegen im Trend - Zum Beispiel in Frauenzell und Ofterschwang

Sie sind dort, wo die Menschen leben, in den Dörfern verwurzelt - und liegen im Trend: Dorfläden. Etwa ein Dutzend solcher Geschäfte gibt es im Oberallgäu. Das 861-Seelen-Dorf Frauenzell (Gemeinde Altusried) soll ein neues Geschäft bekommen. 50 Kilometer entfernt hat gerade einen Laden von der bisherigen Betreiberfamilie übernommen, für 120.000 Euro saniert und eröffnet. Wolfgang Krug heißt der Mann, der die Idee des Frauenzeller Dorfladens vorantreibt - vor allem auch in puncto Geld. Das...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 03.08.16
  • 7× gelesen
Wirtschaft

Technik
Firma MIM in Krugzell stellt Beatmungsmaschinen für Frühchen her

Das Leben des Frühchens hängt oft an einem seidenen Faden. Der winzig kleine Säugling muss im Krankenhaus künstlich beatmet werden. Dank einer Technik aus Krugzell wird der seidene Faden, an dem dieses junge Leben hängt, etwas dicker: Die Firma MIM stellt Module für Beatmungsmaschinen her und hilft so weltweit mit, dass Frühchen überleben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 15.04.16
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Zahlen
Tourismusbilanz in Bad Grönenbach: Trend geht in Richtung Kurztrip

Es kommen mehr Gäste – doch sie sind auch schneller wieder weg. 'Das ist ein allgemeiner Trend, der nicht aufzuhalten ist', betonte Bad Grönenbachs Bürgermeister Bernhard Kerler im Kur- und Tourismusausschuss bei seiner Bilanz über das Jahr 2015. Knapp 20 Prozent mehr Gäste haben nach Angaben des Rathauschefs im vergangenen Jahr den Ort besucht. Demgegenüber steht lediglich eine leichte Steigerung auf 167.000 bei den Übernachtungszahlen – rund 1.300 mehr im Jahr 2014. Dass die...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 14.03.16
  • 2× gelesen
Wirtschaft
2 Bilder

Flüchtlingsheime
Firma Lattemann Geiger aus Dietmannsried kümmert sich um Catering, Hygiene und Wäsche in Flüchtlingsunterkünften

Halal-Wurst und Desinfektionsmittel: In Massenunterkünften gibt es ganz bestimmte Anforderungen bei Speisen und Hygiene. Diese Aufgaben erledigen Spezial-Firmen Hunderte oder Tausende Flüchtlinge in kurzer Zeit aufnehmen und versorgen: eine Mammut-Aufgabe. Das können Politik und Verwaltung alleine nicht stemmen. Dazu bedarf es Partner aus der freien Wirtschaft. Eine Stadtverwaltung, ein Landratsamt oder die Bezirksregierung betreibt ja selbst keine Wäscherei oder Großküche. Deshalb werden...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 25.02.16
  • 4× gelesen
Wirtschaft
42 Bilder

Veranstaltung
Gesundheit als Marktlücke in der Landwirtschaft? - Hunderte Besucherinnen beim Landfrauentag in Dietmannsried

Der Bauernhof als Rückzugsort. Als Gesundheitsoase für Ausgebrannte, die aus der Leistungsspirale im Job ausbrechen wollen oder als Therapiemöglichkeit für Suchtkranke. Diese Vision vom Platz der Landwirte im Gesundheitssektor zeichnet die frühere Südtiroler Landesbäuerin Maria Hochgruber Kuenzer am Montag in Dietmannsried. Mehrere hundert Bäuerinnen hören zu: Landfrauentag im Oberallgäu. In unserer Bildergalerie haben wir Eindrücke vom Landfrauentag zusammengetragen. Mehr über die...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 15.02.16
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Preisverleihung
ADAC-Tourismuspreis Bayern 2016 geht an die Wandertrilogie Allgäu

Das Projekt 'Wandertrilogie Allgäu' der Allgäu GmbH ist Hauptpreisträger des ADAC-Tourismuspreises Bayern 2016. Das 876 Kilometer lange Weitwanderwegenetz, aufgeteilt in drei Routen und 53 Etappen, hat die Jury überzeugt. 'Den Allgäuern ist es mit dem Wegenetz gelungen, die vielen Landschaftsformen des Allgäus in den drei Höhenlagen zu verbinden und zusätzlich unverwechselbare Geschichten zu erzählen', stellte Dr. August Markl, ADAC Präsident und Vorsitzender des ADAC Südbayern, bei der...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 04.02.16
  • 1× gelesen
Wirtschaft

Auszeichnung
Geht der ADAC-Tourismuspreis Bayern ins Allgäu? Verleihung am Donnerstag in Altusried

Wenn der erste Platz beim ADAC Tourismuspreis auf ein Projekt in der Provinz fällt, dann findet die Preisverleihung meist auch in dieser Region statt. Heuer wurde als Ort der Jubelfeier Altusried (Oberallgäu) auserkoren. Das schürt die Spekulationen, dass der Hauptpreis diesmal ins Allgäu geht. Aber der ADAC hüllt sich in Schweigen. Schließlich soll die Spannung bis zum Donnerstag, 4. Februar, aufrecht erhalten bleiben. Dann wird Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner im Theaterkästle...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 03.02.16
  • 0× gelesen
Wirtschaft

Besucheransturm
Unterallgäuer Landvolktag: Attac-Mitglied plädiert für neue Wirtschaftsordnung

Es war ein Tag der Überraschungen und eine Demonstration lebendigen und christlichen Miteinanders. Eine Überraschung beim 43. Unterallgäuer Landvolktag in Zell war beispielsweise der Besucherzuspruch. Denn der Saal des Dorfgemeinschaftshauses konnte zunächst gar nicht alle Besucher aufnehmen. Provokativ und aufrüttelnd war der Vortrag 'Lust auf Zukunft' von Attac-Mitglied Harald Klimenta. Es sind die großen Zusammenhänge zwischen Wirtschaft, Politik und Ökologie, die Planet und...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 01.02.16
  • 0× gelesen
Wirtschaft

Regenerative Energien
Wendelin Einsiedler plant im Hohentanner Wald bei Kimratshofen neue Windkraft-Anlagen

Drei Windräder drehen sich am Langenberg und in Wendelins nahe dem Altusrieder Ortsteil Kimratshofen. Jetzt sollen südlich davon, im Hohentanner Wald, drei weitere dazukommen. Die Pläne dafür entwirft – wie so oft, wenn es um die Windkraft im Allgäu geht – 'Windpapst' Wendelin Einsiedler. Jedes einzelne der neuen Windräder soll so leistungsfähig sein wie die drei vorhandenen zusammen. Gemeinsam können die neuen Anlagen im Jahr Strom für fast 10.000 Haushalte produzieren. Und dabei sei mit dem...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 18.01.16
  • 6× gelesen
Wirtschaft

Einkaufen
Feneberg-Markt siedelt sich in Bad Grönenbach an

Die Nahversorgung in der Marktgemeinde Bad Grönenbach soll weiter verbessert werden. Wie Bürgermeister Bernhard Kerler berichtet, wird es künftig einen Feneberg-Markt im Ort geben. Besonders erfreulich ist demnach, dass sich der Verbrauchermarkt in der Ortsmitte ansiedeln wird. Der Vollsortimenter wird in ein Gebäude direkt an der Memminger Straße einziehen. Neuer Standort wird das Anwesen sein, in dem der Schlecker-Markt untergebracht war. Der Markt wurde vor über drei Jahren geschlossen. Im...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 22.12.15
  • 2× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018