Handball
Männer der HSG DietmannsriedAltusried feiern 23:14-Erfolg gegen Mitaufsteiger Mainburg

22Bilder

Nach einem Jahr Abwesenheit in der Handball-Landesliga haben die Männer der HSG Dietmannsried/Altusried eine gelungene Rückkehr gefeiert. Zum Saisonauftakt besiegten die Oberallgäuer in eigener Halle den Mitaufsteiger TSV Mainburg mit 23:14 (12:6).

Die Gäste hatten sich den Aufstieg ebenso souverän wie die HSG gesichert und waren daher im Vorfeld als ebenbürtiger Gegner eingeschätzt worden.

In den ersten Minuten der Partie war beiden Mannschaften die Nervosität allerdings deutlich anzumerken, sodass die Zuschauer in der gut besuchten Dietmannsrieder Sporthalle in den ersten zehn Minuten gerade mal zwei Treffer zu sehen bekamen. Bis zur 23. Minute (6:5) war die Begegnung vor allem von den hingebungsvoll kämpfenden Abwehrformationen der HSG und von Mainburg geprägt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 19.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018