Altusried / Dietmannsried - Reportage

Beiträge zur Rubrik Reportage

Reportage
Jonas Reissmüller aus Altusried macht derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr in Südafrika.
2 Bilder

Projekt
Jonas Reissmüller (18) aus Altusried will Kindern im südafrikanischen Township Ikageng das Klettern ermöglichen

Der 18-jährige Jonas Reissmüller ist seit August 2017 mit dem "weltwärts"-Programm vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) in Südafrika. Er leistet dort sein Freiwilliges Soziales Jahr ab. Und er hat gleich ein etwas ungewöhnliches Projekt gestartet: Jonas möchte  Klettergerüste für Kindergartenkinder und einen Boulderblock für das Straßenkinderheim Thakaneng im südafrikanischen Township Ikageng errichten. Die Idee für das Projekt kam Jonas erst in...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 03.05.18
  • 1183× gelesen
Anzeige
Reportage

Podcast
Vogelschwund: Auch im Allgäu ein Problem

Verschiedene Faktoren sorgen dafür, dass es weltweit immer weniger Vögel gibt. In den letzten Jahren ist der Vogelbestand in Europa um rund 10 Prozent gesunken. Das beispielsweise sorgt dafür, dass viele Vogelarten kaum noch Nahrung finden. Das hat viele Auswirkungen, auch auf uns Menschen. Thomas Blodau, Kreisgruppenvorsitzender des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) Kempten-Oberallgäu, erklärt uns, warum das auch im Allgäu ein Problem ist.

  • Altusried / Dietmannsried
  • 15.12.17
  • 137× gelesen
Reportage

Podcast
Was wurde aus... Castingshow-Teilnehmer Thomas Wohlfahrt aus Dietmannsried?

Können Sie sich noch an die Castingshow Star Search erinnern? Sie war neben Deutschland sucht den Superstar und Popstars eine der ersten Castingshows in Deutschland. Ausgestrahlt wurde sie von 2003 bis 2004 auf Sat.1 und moderiert von Kai Pflaume. Auch Kandidaten aus dem Allgäu waren dabei - und das sogar sehr erfolgreich. Die Jury suchte damals in den Kategorien "Music Act von zehn bis 15 Jahren", "Model", "Comedian" und "Music Act ab 16 Jahren" nach...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 01.09.17
  • 528× gelesen
Reportage

Architektur im Dorf
Beim Thema Bauen sind sich die Wiggensbacher Bürgermeister-Kandidaten weitgehend einig

Wie sollen Allgäuer Dörfer aussehen? Diese Frage wird oft emotional diskutiert. Ein Urlauber spricht beim Neubaugebiet im Wiggensbacher Ortsteil Ermengerst von einer 'Ästhetik eines Schuhkartons' und einer '08/15-Vorortsiedlung'. Wo bleibt die Tradition und der Schönheitssinn, fragt er. Mit diesen Fragen hat die Redaktion der Allgäuer Zeitung die beiden Bürgermeisterkandidaten von Wiggensbach bei einem Ortstermin überrascht. Amtsinhaber Thomas Eigstler und Herausforderin Astrid Haggenmüller...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 19.10.16
  • 47× gelesen
Reportage
180 Bilder

Bühne
Altusrieder Freilichtspiele: Mit Robin Hood-Darsteller Sebastian Heerwart hinter den Kulissen

Wenn sich der imaginäre Vorhang der Altusrieder Freilichtbühne öffnet, heißt das für die Zuschauer von Robin Hood zurücklehnen und die Vorstellung genießen. Von dem, was währenddessen hinter der Bühne geschieht, bekommt das Publikum nichts mit: Rund 500 Leute wirken hier zusammen, damit das Theaterstück gelingt. "Das Schöne bei so großen Inszenierungen ist, dass jeder gleich ist." So spricht Sebastian Heerwart von seiner Altusrieder "Theaterfamilie". Der 37-Jährige verkörpert die Rolle, um...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 05.08.16
  • 144× gelesen
Reportage
2 Bilder

Video-Reportage
Altusrieder Freilichtspiele: Beeindruckende Live-Musik aus dem Bunker

Schön ist es nicht, hier im Keller. Dafür beengt. Dicht gedrängt sitzen die über 30 Musiker aneinander - manche mussten auf eine Empore ausgelagert werden. Man denkt unweigerlich an die Redensart Hühner auf der Stange. Warum der Komplex unter der Tribüne von den Altusriedern Bunker genannt wird, ist wirklich kein Geheimnis. Und trotz der Widrigkeiten: Hier entsteht die imposante musikalische Untermalung für "Robin Hood". Jeden Spieltag aufs Neue live. Wir haben Gertrud Hiemer-Haslach und...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 07.07.16
  • 28× gelesen
Reportage

Theater
Hinter den Kulissen der Freilichtbühne: Kostümbildnerin Katja Wetzel stattet in Altusried 450 Schauspieler aus

Am Samstag, 11. Juni feiert das Stück Robin Hood Premiere auf der Altusrieder Freilichtbühne. Darauf haben zahllose Angestellte und freiwillige Helfer in der 10.000-Einwohner-Gemeinde viele Monate hingearbeitet. Dass die Schauspieler auf der Bühne nicht nur authentisch wirkende, sondern auch passende Kostüme tragen können, dafür sorgt Katja Wetzel. Die freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin kommt aus Berlin und ist es gewohnt, an ganz verschiedenen Orten in Deutschland, Österreich und...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 08.06.16
  • 43× gelesen
Reportage
3 Bilder

Weihnachtsbäckerei
Christstollen und Anislaible: ein Besuch in der Weihnachtsbäckerei von Bäckermeister Erwin Weber

Es ist heimelig warm, riecht nach Gewürzen. Zutaten wie Butter, Mehl und Eier stehen schon bereit. Die Backstube von Bäckermeister Erwin Weber in Frauenzell ist längst voll im Weihnachtsmodus. Zwölf Sorten Plätzchen backt Erwin Weber in jedem Jahr. 'Das werden dann insgesamt zwischen 30 und 40 Kilogramm Laible', sagt der Bäcker mit einem nickenden Schmunzeln. Seit 2000 sorgt Erwin Weber im Altusrieder Ortsteil Frauenzell für frische Semmeln und Brezen. Eigentlich war ich Schreiner. Aber das...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 27.11.15
  • 24× gelesen
Reportage

Portrait
Ein Jahr Landrat außer Dienst: Gebhard Kaiser ist dennoch weiterhin politisch aktiv

Ruhestand geht anders. Gebhard Kaiser (66) hat auch nach seiner Amtszeit als Landrat des Landkreises Oberallgäu noch jede Menge um die Ohren. Trotzdem genießt er die dazugewonnene Freizeit. Insgesamt 30 Jahre, also fast sein halbes Leben lang, war Gebhard Kaiser im Landkreis Oberallgäu federführend mit dabei, 12 Jahre als stellvertretender Landrat, die letzten 18 Jahre als Landrat. Seit gut einem Jahr ist er "Landrat a.D.". Die Liste seiner Posten klingt allerdings mehr nach Vollzeit-Job:...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 13.05.15
  • 144× gelesen
Reportage

Körperbeherrschung
Salto, Schraube, Riesenfelge: TG-Allgäu-Turner Stefan Haydn im Video-Porträt

Beim Wort Turnen denken viele Menschen an die miefige Schul-Turnhalle, den missglückten Felgaufschwung, blaue Flecken am Barren. Und an das oft so verhasste Kletterseil. Turnen, das war für viele für uns leidige Pflicht im Schulunterricht. Für Stefan Haydn aus Markt Wald ist es der schönste Sport überhaupt. Wenn eine Übung endlich klappt, nachdem man sie hunderte Male probiert hat, ist das ein unbeschreibliches Gefühl, sagt er. Schon seit etwa 17 Jahren turnt der heute 22-jährige...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 07.11.14
  • 34× gelesen
Reportage

all-in.de Video
Mit dem Motorrad über Felsen: Trial-Fahrer Jochen Fleschutz aus Reicholzried im Portrait

Jochen Fleschutz steht auf den Fußrasten seines Motorrads. Sitzen ginge auch kaum, es hat keinen Sattel. Aus gutem Grund: Der Reicholzrieder will nicht durch die schöne Allgäuer Landschaft touren, er möchte über einen ausrangierten Bagger-Reifen fahren. Gut und gerne einen Meter hoch. Sein Blick ist fokussiert auf das Hindernis. Mit seinen Händen fest am Lenker gibt er Gas, reißt das Vorderrad nach oben und springt förmlich über den Reifen. Ein bisschen verrückt muss man beim Trial-Fahren...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 04.07.14
  • 247× gelesen
Reportage
10 Bilder

Motorsport
Für alle, die es dreckig mögen: Quad fahren im Allgäu

Die Motoren sind laut, das Fahrverhalten gewöhnungsbedürftig. Aber wenn man den Dreh raus hat, kann Quad fahren süchtig machen! Quad-Guide Helmut Baldauf (Helle's Quadtours in Krugzell bei Altusried) beruhigt die totalen Anfänger: "Alles kein Problem. Für euch ist es leichter als für Motorradfahrer." Diese haben nämlich das Problem, dass sie Kurven per Gewichtsverlagerung fahren. Ein Quad aber will richtig gelenkt sein. Gewichtsverlagerung braucht es auch, aber mehr dafür, dass das Quad nicht...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 04.10.13
  • 144× gelesen
Reportage
2 Bilder

Wochenende
Freizeit - Auf Kluftingers Spuren durch Altusried

Die Krimi-Tour zu den Schauplätzen aus den Romanen Ohne seinen Kommissar Kluftinger wäre das Allgäu wohl nur halb so berühmt, wie es ist. Jedenfalls könnte man das meinen, wenn man auf einer Kluftinger-Tour mitgeht. Aus ganz Deutschland kommen Menschen deshalb nach Altusried und all-in.de ist mitgelaufen. Ein Theaterstück, zwei Filme und sechs Romane. Dazu ein Kochbuch und ein Buch über die Lesereise der Autoren. Kluftinger ist ohne Frage erfolgreich. Da wundert es auch nicht, dass an...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 05.07.12
  • 119× gelesen
Reportage

Lebensretter
Zu Gast bei einer Prüfung für Rettungshunde und ihre Hundeführer in Kimratshofen

Ein Sonntagmorgen im Sommer auf einer Wiese nahe Kimratshofen - Die Sonne scheint, die grünen Wiesen und das für das Allgäu typische Dorf im Hintergrund schaffen ein wirklich idyllisches Bild. Aber einige Dinge wirken ungewöhnlich. Am Rand parken überall Familienvans und Kleinbusse mit umgebautem Kofferraum und das Bellen vieler Hunde durchbricht die Ruhe. Hier ist kein großes gemeinsames Gassigehen. Hier geht es um ganz ernste Dinge. Auf den zweiten Blick fallen die Autos und roten Jacken...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 25.06.12
  • 8× gelesen
Reportage

Wochenende
Mord vor der Haustür – Kluftinger kommt wieder

all-in.de war bei den Dreharbeiten zum neuen Kluftinger-Film 'Milchgeld' Ein Mord. Ausgerechnet in Altusried, Kluftingers Heimatort. In 'Milchgeld' muss Kommissar Kluftinger den Mord an einem Molkereimitarbeiter aufklären und ermittelt dabei auch gegen Bekannte und Nachbarn. Das Buch kennen viele, jetzt wird der Bestseller verfilmt. Die Pressevertreter von Zeitung, Radio, Fernsehen, Nachrichtenagenturen und Onlinemedien, die an diesem Tag nach Altusried gekommen waren, wurden nicht...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 19.10.11
  • 21× gelesen

Beiträge zu Reportage aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2018