• 19. Mai 2017, 11:55 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Vorfahrtsmissachtung
Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten bei Dietmannsried

13Bilder
(Foto: Florian Lippert)

Am Donnerstag wollte ein 19-Jähriger um 17:12 Uhr von der Heisinger Straße auf die Staatsstraße 2377 in Richtung Autobahn abbiegen.

Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer ebenfalls 19-Jährigen, welche in Richtung Altusried fuhr. Diese hatte noch versucht nach links auszuweichen, was aber letztlich den Unfall nicht mehr verhindern konnte.

Der Unfallverursacher fuhr frontal in die rechte Seite des Autos. Die Geschädigte wurde durch den Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 9.000 Euro.

Zum Abbinden von am Unfallort ausgelaufenen Betriebsstoffen musste die Freiwillige Feuerwehr Dietmannsried zu Hilfe kommen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018