• 7. Februar 2017, 16:21 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Zeugenaufruf
Dreiste Unbekannte stehlen Motorrad in Altusried

(Foto: Armin Weigel (dpa))

Ein Kawasaki-Crossmotorrad haben zwei unbekannte Täter am Sonntagabend, gegen 19.15 Uhr in Altusried entwendet. Zunächst hatte sich ein Kaufinteressent telefonisch beim Geschädigten gemeldet, der die Maschine im Internet zum Verkauf angeboten hatte, um anschließend persönlich vorbeizukommen.

Nach einem kurzen Verkaufsgespräch überließ der Eigentümer das Motorrad dem Interessenten für eine Probefahrt. Während der junge Mann vom Hof des Anwesens fuhr, bemerkte der Geschädigte, dass offensichtlich ein Komplize des Täters mit dem Auto flüchtete.

Nach Angaben von Zeugen fuhren die beiden mit hoher Geschwindigkeit zur L319 und von dort in Richtung Winterstetten weiter. Vermutlich wurde die entwendete Crossmaschine im dortigen Bereich verladen.

Von dem jungen Mann, der als Kaufinteressent auftrat liegt folgende Beschreibung vor: 20 bis 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kurze schwarze Haare, kräftige Figur, trug eine blaue Arbeitshose, eine helle Jacke und Stahlkappenschuhe.

Personen, die Hinweise zu den beiden Männern oder zum Verbleib des gestohlenen Motorrades geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561-84880, zu melden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018