Altusried / Dietmannsried - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei

Winter
Schneebedeckte Straßen führen zu mehreren Unfällen in Kempten und im Oberallgäu

Sonthofen/Bolsterlang: Am Donnerstag Nachmittag kam es im Bereich Sonthofen und Bolsterlang zu mehreren Unfällen, die dem starken Schneefall und der damit verbundenen Räumaktionen geschuldet waren. Durch die Sichtbehinderungen wurden geparkte Fahrzeuge und Verkehrsschilder übersehen, gestreift und leicht beschädigt. Die gesamte Schadenshöhe lag bei ca. 5.000 Euro. Verletzt wurde Niemand. Oberstaufen: Donnerstag gegen 14.45 Uhr kam es auf der B308 Höhe der Bahnüberquerung zwischen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.01.19
  • 2.246× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Betrunkener Fußgänger irrt auf der A7 bei Dietmannsried umher

Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht zu Sonntag betrunken auf der A7 bei Dietmannsried umhergeirrt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann vom Sicherheitsdienst einer Party wegen seiner starken Alkoholisierung des Hauses verwiesen. Über Umwege ist der Mann dann auf die Autobahn gelangt.  Ein Autofahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Mann laut Polizei nur durch ein Ausweichmanöver verhindern. Der Fahrer hielt an und versuchte den jungen Mann von der Fahrbahn zu geleiten, wobei dieser...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 06.01.19
  • 1.921× gelesen
Polizei

Unfall
Auto kommt auf A7 zwischen Bad Grönenbach und Dietmannsried von Fahrbahn ab: Fahrer schwer verletzt

Gegen 15:15 Uhr kam am Montagnachmittag der Fahrer eines Klein-Lkws auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Dietmannsried aus noch unklaren Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er ein Verkehrshinweisschild und kollidierte mit einem weit neben der Fahrbahn stehenden Baum. Während der Beifahrer glücklicherweise unverletzt geblieben ist, wurde der Fahrer noch unbekannten Alters im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem die Feuerwehr ihn...

  • Memmingen und Region
  • 10.12.18
  • 3.875× gelesen
Polizei
Unfall: Fahrradfahrerin bei Dietmannsried verletzt

Unfall
Autofahrer (31) vom Gegenverkehr geblendet - Fahrradfahrerin (58) bei Zusammenstoß bei Dietmannsried verletzt

Am 30.11.2018 kam es gegen 18:30 Uhr auf der OA 19, zwischen Eichholz und Dietmannsried, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer, welcher in Richtung Dietmannsried unterwegs war, wurde durch den Gegenverkehr so geblendet, dass dieser eine in gleiche Richtung fahrende 58-jährige Fahrradfahrerin übersah und einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Die Fahrradfahrerin verletzte sich dabei mittelschwer und wurde deshalb zur weiteren Behandlung ins...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 01.12.18
  • 768× gelesen
Polizei
5 Bilder

Krankenhaus
Totalschaden am Auto: Mutter und Kinder nach Unfall bei Probstried unverletzt

Glimpflich endete Samstagnachmittag, 24. November 2018, ein Unfall für eine Mutter und ihre beiden Kinder. Sie war von Probstried kommend auf der ST2377 in Richtung Dietmannsried unterwegs. In einer Linkskurve kam die Mutter aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit Ihrem Auto. Sie kam anschließend auf der Beifahrerseite zum Liegen. Laut der Polizei hatten die beiden Kinder und Ihre Mutter sehr großes Glück, sie wurden kaum verletzt. Sie wurden vorsorglich zur...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 24.11.18
  • 3.512× gelesen
Polizei
Der BMW kam ins Schleudern und schleuderte auf den neben ihm fahrenden Kleintransporter.
12 Bilder

Schneeglätte
Mit Sommerreifen ins Schleudern gekommen: Unfall auf der A7 bei Dietmannsried

Schneefall und Sommerreifen - jedes Jahr Ursache für Unfälle. Auf der A7 auf Höhe der Raststätte Allgäuer Tor Richtung Ulm war ein BMW aus Frankfurt auf schneebedeckter Fahrbahn laut Polizeiangaben mit Sommerreifen unterwegs. Er wollte einen Kleintransporter überholen. Der BMW kam ins Schleudern und schleuderte auf den neben ihm fahrenden Kleintransporter. Durch die Wucht des Aufpralls riss die Hinterradaufhängung des BMW. Der Kleintransporter landete an der Mittelleitplanke. Totalschaden an...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.10.18
  • 46.950× gelesen
Polizei
Unfall bei Dietmannsried: Motorradfahrer schwer verletzt
9 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (72) stößt bei Dietmannsried mit Auto zusammen - schwer verletzt

Am späten Freitagabend ist auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gemeinderied und Einöde ein Auto mit einem Motorrad zusammengestoßen. Der Motorradfahrer (72) wurde schwer verletzt. Der Autofahrer (75) blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden wirtschaftlicher Totalschäden, insgesamt ca. 7.500 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.09.18
  • 10.225× gelesen
Polizei
Wegen einem brennenden Auto war die A7 in Fahrtrichtung Ulm am Dienstag für mehrere Stunden gesperrt.

Verkehr
Kilometerlanger Stau auf der A7: Brennendes Auto führt zu Sperrung

Auf A7 Richtung Ulm zwischen Dietmannsried und Bad Grönenbach ging am Dienstag Nachmittag nichts mehr. Der Verkehr staute sich auf mehrere Kilometer. Auch die Umleitungsstrecke war überlastet, berichtete ein Autofahrer, der dort gerade auf dem Heimweg war. Grund für die Sperrung war offenbar ein brennendes Auto. Ein 22-Jähriger Konstanzer war nachmittags zusammen mit seiner 27-jährigen Beifahrerin auf der A7 unterwegs in Richtung Norden. Während der Fahrt bemerkte die Beifahrerin Brandgeruch...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.09.18
  • 10.737× gelesen
Polizei
Symbolbild Rettungsdienst

Unfall
Autofahrerin (20) kommt in Dietmannsried von Fahrbahn ab und fährt gegen Hausecke

Am Sonntag kam eine 20-Jährige, aus bisher ungeklärter Ursache, in Dietmannsried von der Hauptstraße ab. Dabei fuhr sie gegen eine Hausecke und wurde durch den Zusammenstoß mittelschwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum gebracht. An ihrem Kleinwagen entstand ein erheblicher Schaden an der Front, sodass dieser abgeschleppt werden musste. Zur Unfallaufnahme wurde die Hauptstraße etwa eine Stunde lang gesperrt. Die freiwillige Feuerwehr aus Dietmannsried war zur...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 10.09.18
  • 548× gelesen
Polizei

Verkehr
Geldbeutel auf dem Autodach vergessen: Mehrere Geldscheine auf der A7 bei Dietmannsried verstreut

Am Freitag, 07.09.2018, gingen in den Morgenstunden bei der Polizei mehrere Anrufe über Geldscheine auf der Autobahn ein. Durch eine Streife der Verkehrspolizei Kempten konnte kurz nach dem Allgäuer Tor in Fahrtrichtung Füssen ein Geldbeutel auf der Fahrbahn liegend festgestellt werden. Dieser sowie die ebenfalls auf der Fahrbahn verstreuten Geldscheine wurden eingesammelt. Letztlich konnte durch die Streife ein vierstelliger Eurobetrag gesichert werden. Aufgrund des im Geldbeutel...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 08.09.18
  • 1.724× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Betrunkener Radfahrer (47)prallt in Leutkirch gegen geparktes Auto und verletzt sich schwer

Eine schwer verletzte Person und Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntag gegen 02.00 Uhr in der Zollstraße. Ein 47-jähriger Radfahrer fuhr auf der Zollstraße ortseinwärts, kam vermutlich aufgrund seiner alkoholischenBeeinflussung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein geparktes Auto. Hinzugerufene Rettungssanitäter brachten den durch dieKollision gestürzten Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, wo Beamte des...

  • Lindau und Region
  • 13.08.18
  • 329× gelesen
Polizei

Unfall
Kuh stirbt nach Zusammenstoß mit Auto bei Altusried

Am Montag, 06.08., fuhr ein 23-jähriger Oberallgäuer morgens um  04:30 Uhr von Altusried in Richtung Kimratshofen. Plötzlich stand eine Kuh mitten auf der Fahrbahn. Der Autofahrer erkannte die Kuh, die in Höhe Binzen stand, zu spät und versuchte, ihr auszuweichen. Doch es kam zum Zusammenstoß, der für das Tier tödlich endete. Der 23-Jährige kam beim Ausweichen nach links von der Fahrbahn ab und wurde dabei leicht verletzt. Das Auto war danach nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 06.08.18
  • 2.025× gelesen
Polizei

Unfall
Vater fährt in Altusried Maxi-Cosi mit seiner Tochter (6 Monate) an

Am späten Mittwochvormittag fuhr ein Mann beim Rückwärtsfahren mit dem rechten Vorderreifen seines Autos den am Boden stehenden Maxi-Cosi an. Darin befand sich seine sechs Monate alte Tochter. Durch sein schnelles Reagieren und dem seiner Frau konnte offenbar Schlimmeres verhindert werden. Der Säugling kam mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen zur Behandlung in eine Klinik. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

  • Altusried / Dietmannsried
  • 02.08.18
  • 2.082× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrerin (36) prallt bei Altusried gegen Baum und verletzt sich schwer

Am Freitagmorgen kam es gegen 07:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wolfen und Kollerbach. Kurz nach dem Weiler Riedlingen kam eine 36-jährige Frau mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort frontal in einen Baum/Buschgruppe. Durch den Unfall wurde die Fahrerin schwerverletzt und musste durch die eingesetzte Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Zur anschließenden Versorgung wurde die Frau durch den Rettungsdienst in eine Klinik...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 27.07.18
  • 2.364× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Verkehr
Autofahrer montiert nach Panne auf der A7 bei Dietmannsried die Kennzeichen ab und verschwindet

Am Donnerstagnachmittag teilten der Polizei mehrere Personen mit, dass ein Pannenauto auf der A7 bei Dietmannsried ungesichert auf dem Seitenstreifen steht.  Vor Ort stellten die Polizisten fest, dass der Autofahrer die Kennzeichen seines Fahrzeugs abmontiert hat und sein Auto unversperrt auf der Autobahn stehen ließ. Weil er nicht mehr zu seinem Auto zurückkehrte, ließ die Polizei es abschleppen.  Der Fahrer muss nun den Abschleppdienst und ein Bußgeld bezahlen.

  • Altusried / Dietmannsried
  • 20.07.18
  • 1.353× gelesen
Polizei
Fußgängerin in Dietmannsried schwer am Kopf verletzt

Unfall
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung: Fußgängerin (85) in Dietmannsried schwer am Kopf verletzt

Am Samstag, 14.07.2018 um 14:45 Uhr kam es am Freibad zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer suchte im Bereich der Laubener Straße einen Parkplatz. Von der Ortsmitte her kommend fuhr der Pkw-Fahrer in Richtung Festhalle, hielt zunächst auf der Straße an und fuhr dann unvermittelt rückwärts. Hierbei übersah der 46-Jährige eine 85-jährige Freibadbesucherin, welche die Straße auf dem Nachhauseweg überquerte. Die 85-Jährige wurde vom Pkw...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.07.18
  • 1.294× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A7 bei Dietmannsried: Drei Personen leicht verletzt

Glück im Unglück hatte eine 23-jährige Unterallgäuerin mit ihrer 22-jährigen Begleiterin bei einem Verkehrsunfall am 10.07.18 auf der A7. Gegen 18:00 Uhr fuhr sie auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Norden, als sie aufgrund Starkregen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Das Auto schleuderte über die Fahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug eines 53-Jährigen, welcher sich auf dem rechten Fahrstreifen befand. Beide Autos wurden durch die Wucht des Aufpralls nach rechts von der...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 11.07.18
  • 772× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Beifahrer (27) verursacht Zusammenstoß zwischen Heising und Dietmannsried: Zwei Verletzte

Am 14.06.2018 kam es gegen 18:30 Uhr auf der Straße zwischen Heising und Dietmannsried zu einem Unfall im Gegenverkehr. Der 27-järige Beifahrer einer 21-jährigen Autofahrerin zog aus unbekannten Gründen während der Fahrt die Handbremse. Dadurch schleuderte das Auto nach links in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegen kommenden Auto zusammen. Durch den Zusammenstoß wurden der entgegen kommende 33-jährige Fahrer und der verursachende Beifahrer leicht verletzt. Die Fahrerin und der...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 15.06.18
  • 1.335× gelesen
Polizei
Symbolbild

Sturz
Arbeiter verstirbt nach Unfall in Altusried

Tödliche Verletzungen zog sich am Montag Mittag ein Mann bei einem Arbeitsunfall zu. Er war mit Arbeiten am Stallgebäude beschäftigt und stürzte dabei nach jetzigem Kenntnisstand von der Leiter. Nachdem ihn Angehörige gefunden und den Rettungsdienst alarmiert hatten, wurde er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Dort verstarb er zwischenzeitlich. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge, kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

  • Altusried / Dietmannsried
  • 12.06.18
  • 3.443× gelesen
Polizei
Polizist (Symbolbild)

Unfall
Kind (10) stürzt in Altusried mit Fahrrad und verletzt sich

Am 05.06.2018 gegen 16 Uhr kam ein zehnjähriger Junge mit seinem Fahrrad zu Sturz. Er beschleunigte sein Fahrrad so stark, dass er dabei sein Lenkrad verriss. Im weiteren Verlauf stürzte er kopfüber und versuchte, sich mit beiden Händen auf dem Boden aufzufangen. Dabei wurde er mittelschwer verletzt. Er trug einen Fahrradhelm, welcher vermutlich schlimmere Verletzungen verhinderte und kam zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus.

  • Altusried / Dietmannsried
  • 05.06.18
  • 290× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrer (22) prallt auf der A7 bei Dietmannsried in Leitplanke: Straße eine Stunde gesperrt

Ein 22-Jähriger befuhr am Donnerstagmittag die A7 in Richtung Norden. Kurz nach der Anschlussstelle Dietmannsried kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von seinem Fahrstreifen ab und prallte in die Mittelschutzplanke. Durch diesen Zusammenstoß wurde sein linkes, hinteres Rad herausgerissen. Der 22-Jährige schleuderte deshalb über 100 Meter weit quer über die Fahrbahn und kam schlussendlich entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zum Stehen. Ein weiterer Autofahrer musste dem...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 01.06.18
  • 679× gelesen
Polizei
LKW kippt zwischen Probstried und Untrasried um
9 Bilder

Unfall
Bier auf der Fahrbahn: Getränkelaster kippt zwischen Probstried und Untrasried um

Knapp 25 Tonnen wog der Getränkelaster, der am Donnerstagvormittag von Probstried kommend in Richtung Untrasried nach rechts ins Bankett kam, umstürzte und auf der Beifahrerseite liegen blieb. Der Fahrer wurde nicht verletzt, er erlitt aber einen Schock. Beladen war der Laster mit Bier- und weiteren Getränkeflaschen, die beim Aufprall teilweise zerstört wurden. Durch Helfer, Mitarbeiter der betroffenen Firma, Feuerwehrleute aus Probstried, die Polizei und Mitarbeiter des...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 17.05.18
  • 6.496× gelesen
Polizei

Diebstahl
Trickdiebinnen beklauen Supermarkt in Leutkirch

Zwei unbekannte Frauen haben am Montagnachmittag gegen 13:50 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in der Marktstraße 40 Euro Bargeld und Lebensmittel im Wert von rund 60 Euro gestohlen. Eine der Täterinnen hatte zunächst zwei Getränke gekauft und mit einem 100-Euro-Schein bezahlt. Als sie die Getränke dann doch nicht haben wollte und ihr Geld wieder zurückhaben wollte, verwickelte sie den Verkäufer derart geschickt in ein Gespräch, dass dieser den Diebstahl von 40 Euro nicht bemerkte. Während die...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 10.04.18
  • 437× gelesen
Polizei

Unfall
Radfahrer prallt bei Altusried mit Auto zusammen und wird schwer verletzt

Ein 51-jähriger Radfahrer war am Samstagmittag von Diesenbach in Richtung Buchen unterwegs. An der Abzweigung Odach bog er nach rechts ab. In der Kurve kam er zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen ein entgegenkommendes Auto.  Durch den Aufprall stürzte der Mann und verletzte sich am Kopf, an den Beinen und an der Hand. Er wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik nach Ulm geflogen. Beide Beteiligten stammen aus dem Oberallgäu.

  • Altusried / Dietmannsried
  • 24.03.18
  • 1.241× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019