Theater
Altusrieder Theatermacher Hanns Schuschnig gestorben

'Das Theater ist eine Welt, die alles hat, was auch das Leben bietet. Aber man kann ausblenden, was man nicht will', das erklärte der Regisseur und Schauspieler Hanns Schuschnig aus Altusried (Oberallgäu) vor Jahren gegenüber der Allgäuer Zeitung.

Nun ist der Theaterprofi im Alter von 86 Jahren gestorben. Schuschnig, der 1927 als Siebenbürger Sachse im rumänischen Hermannstadt geboren wurde, kam 1981 nach Altusried. Als Regisseur gab er 1982 bei den Altusrieder Freilichtspielen in der Großproduktion 'Wilhelm Tell' seinen Einstand.

In sechs weiteren Produktionen führte er Regie. Auf seine Initiative hin wurde auch das Altusrieder Theaterkästle 1985 eröffnet. Hier inszenierte er ebenso Stücke wie (ab 1993) für die Freilichtspiele in Eglofs (Westallgäu).

Den Nachruf zum Tod von Regisseur Hanns Schuschnig finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 15.03.2014 (Seite 28).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018