Gemeinsam die Stadt sauberer machen: Memminger Bürgermeister-Team sammelt Müll in der Grimmelschanze

25. März 2023 11:48 Uhr von Stadtverwaltung Stadt Memmingen
Gemeinsam unterwegs für eine saubere Stadt (v.l.): Dietmar Hörberg, Leiter des Amts für Abfallwirtschaft, Bürgermeisterin Margareta Böckh, Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger und Oberbürgermeister Jan Rothenbacher.
Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen

Folien, Flaschen, Hundekotbeutel, Socken, Kronkorken und jede Menge Zigarettenkippen sammelten Oberbürgermeister Jan Rothenbacher, Bürgermeisterin Margareta Böckh und Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger aus den Pflasterritzen, Büschen und Wiesenflächen der Grimmelschanze. Seit Samstag, 25. März, läuft zum zweiten Mal eine Müllsammelaktion im Stadtgebiet. Alle Memmingerinnen und Memminger sind gefragt, gemeinsam möglichst viel Müll im öffentlichen Raum zu sammeln und dadurch unsere Stadt sauberer zu machen.

Viele Kippenstummel

"Das ist ein Thema für jeden", betonte Dietmar Hörberg, Leiter des Amts für Abfallwirtschaft und Abwasser, der die Bürgermeister mit Handschuhen, Kübel und Zwicke ausstattete. Vor allem die Zigarettenkippen sind ihm ein Dorn im Auge. "Der Filter ist nicht etwa aus Papier, sondern aus Kunststoff. Dazu kommen die Schadstoffe der Kippe, die bei Regen in den Boden sickern." Viele draußen gerauchte Zigaretten werden achtlos auf den Boden geworfen. Das Bürgermeister-Team liest sogar vor dem Stadthalleneingang zahllose Kippen auf, obwohl in unmittelbarer Nähe mehrere Kippenbehälter installiert sind.

Aufruf von OB Jan Rothenbacher

Rund um die Bänke entlang der Wege findet sich viel Verpackungsmüll, der teils in die Büsche geweht wurde. Immer wieder leeren die Bürgermeister ihre Kübel in einen Müllsack, den Dietmar Hörberg mitträgt. Bis 8. April können Abfälle aus der Müllsammelaktion im Wertstoff- und Problemmüllzentrum in der Anschützstraße 2 abgegeben werden. Bei Bedarf können auch Müllsäcke angefordert werden und die Mitarbeitenden der Abfallwirtschaft kommen auf Anfrage auch vorbei und holen den gesammelten Müll ab. (Tel. 08331/850-613, abfallwirtschaft@memmingen.de) "Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Leute, Familien, Vereine und Verbände mit anpacken und an der Sammelaktion teilnehmen. So können wir gemeinsam unsere schöne Stadt aufräumen und aktiv zum Umweltschutz beitragen", ruft Oberbürgermeister Jan Rothenbacher zur Beteiligung an der Müllsammelaktion auf.

Aktion kommt gut an

Von den Passanten in der Grimmelschanze werden die engagierten Müllsammler immer wieder angesprochen. Manche freuen sich über die unverhoffte Begegnung mit dem neuen Oberbürgermeister, andere schätzen den wertvollen Dienst. "Vielen Dank für Ihren Einsatz", bedankt sich eine Mutter mit Kinderwagen, als die Bürgermeister gerade den neu gestalteten Spielplatz an der Grimmelschanze mit vollem Müllsack verlassen.

VG WORT Zahlpixel