Bauarbeiten auch an Sonn- und Feiertagen: DB Netz AG kündigt Gleiserneuerungen der Strecke Weizern-Hopferau - Füssen an

19. Oktober 2022 13:42 Uhr von Redaktion all-in.de
Die DB Netz AG führt vom 8. bis zu 24. November an der Strecke Weizern-Hopferau - Füssen wichtige Gleisbauarbeiten durch. Die Arbeiten finden dabei auch nachts sowie an Sonn- und Feiertagen statt. (Symbolbild)
Die DB Netz AG führt vom 8. bis zu 24. November an der Strecke Weizern-Hopferau - Füssen wichtige Gleisbauarbeiten durch. Die Arbeiten finden dabei auch nachts sowie an Sonn- und Feiertagen statt. (Symbolbild)
Svenja Moller

Die DB Netz AG hat angekündigt vom 08. November bis zum 24. November die Schienen zwischen Weizern-Hopferau und Füssen zu erneuern. Die Bauarbeiten seien laut einer Pressemitteilung der DB Netz AG zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erforderlich.

Wo wird gebaut?

Auf der Strecke 5441 Biessenhofen - Füssen ist vor allem der Streckenabschnitt Weizern-Hopferau - Füssen km 23,447(am Herrenbichl, Hopferau) bis km 30,077 (Mariahilfer Straße, Füssen) betroffen. Um eine kurze Bauzeit und damit weniger Beeinträchtigungen der Umgebung und des Eisenbahnverkehrs zu gewährleisten, sollen die Arbeiten ganztägig, einschließlich Sonntag und in der Nacht durchgeführt werden. Während der Arbeiten wird das Gleis gesperrt. 

Wichtiger Hinweis an die Anwohner

Die DB Netz AG weist darauf hin, dass es während der Arbeiten zu einer erhöhten "Schall- und Staubemission" kommen kann. Dadurch könnte die Nachtruhe der Anwohner gestört werden. Die Netz AG will versuchen während der Arbeiten Behinderungen und Belästigungen so gering wie möglich zu halten und bittet um Verständnis bei den Anwohnern.  Kontakt für Beschwerden Sollte es doch zu Beschwerden kommen, hat die Deutsche Bahn AG folgende Kontaktadresse in der Pressemitteilung veröffentlicht: DB Netz AG Regionalbereich Süd Richelstraße 1 80634 München DBNetz.Sued@deutschebahn.com