Memmingen | az: Hauch von Bundesliga

2. Januar 2009 00:00 Uhr von Allgäuer Zeitung

Hallenfußball - Allgäu-Trophy der D-Junioren

Ein Hauch von Bundesliga weht durch die BBZ-Halle in Memmingen, wenn am Samstag ab 10 Uhr die 11. Allgäu-Junior-Trophy im Hallenfußball stattfindet. Seit einem Jahr laufen die Vorbereitungen des Veranstalters FC Memmingen für den Höhepunkt der Memminger Hallenfußball-Tage. Bei diesem Turnier sind wieder viele Nachwuchs-Teams der D-Junioren von Profi-Vereinen aus dem In- und Ausland mit dabei.

Zugesagt haben die Sieger der vergangenen zwei Jahre (1. FC Nürnberg 2007; FC Schalke 04 2008). Erstmals werden Dynamo Dresden und TSG 1899 Hoffenheim am Start sein. Internationalen Flair verleihen der Veranstaltung der FC Luzern und Red Bull Salzburg. Auch der Nachwuchs aus der Region will ein Wörtchen bei der Vergabe des Titels mitreden.

Gruppe A FC Schalke 04, Borussia Mönchengladbach, SSV Ulm 1846, FC Memmingen II.

Gruppe B Dynamo Dresden, VfL Bochum, 1. FC Nürnberg, VfB Stuttgart.

Gruppe C Red Bull Salzburg, Karlsruher SC, Fortuna Düsseldorf, FC Memmingen I.

Gruppe D Borussia Dortmund, TSG 1899 Hoffenheim, FC Augsburg, FC Luzern.

Zeitplan Vorrunde ab 10 Uhr (Gruppen A und B) sowie ab 12.30 Uhr (Gruppen C und D); Zwischenrunde ab 15.30 Uhr; Endspiel ab 19 Uhr.