Corona-Übersicht: Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag - Alle unter 2.000!

3. März 2022 06:24 Uhr von Redaktion all-in.de
Die aktuellen Inzidenzwerte im Allgäu.
Die aktuellen Inzidenzwerte im Allgäu.
Antonio_Cansino auf Pixabay

Mit einer deutlichen Verzögerung hat das RKI am Donnerstagvormittag die aktuellen Inzidenzwerte veröffentlicht. Demnach haben die deutschen Gesundheitsämter von Mittwoch auf Donnerstag ingesamt 210.673 neue Coronafälle gemeldet. Der bundesweite Inzidenzwert ist damit leicht gestiegen. Er liegt aktuell bei 1174,1. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist um 267 auf 123.505 gestiegen.

Bayern liegt über bundesweitem Wert

Die 7-Tage-Inzidenz in Bayern liegt derzeit bei 1.567,1. Im Allgäu liegen fast alle Landkreise noch über diesem Wert. Nur der Landkreis Kaufbeuren liegt mit einer Inzidenz von 1.468,8 darunter. Die höchste 7-Tage-Inzidenz im Allgäu erreicht die Kreisfreie Stadt Memmingen mit 1.988,3. 

Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag

(Stand: Donnerstag, 03. März 2022, Quelle: RKI)

  • Stadt Kaufbeuren: 1.468,8 (Vorwoche: 2.077,8)
  • Landkreis Ostallgäu: 1.603,9 (Vorwoche: 1.851,9)
  • Landkreis Unterallgäu: 1.651,6 (Vorwoche: 2.091,5)
  • Landkreis Lindau: 1.700,7 (Vorwoche: 1.980,9)
  • Stadt Kempten: 1.718,9 (Vorwoche: 1.863,9)
  • Landkreis Ravensburg: 1.800,0 (Vorwoche: 1.756,6)
  • Landkreis Oberallgäu: 1.882,8 (Vorwoche: 1.839,3)
  • Stadt Memmingen: 1.988,3 (Vorwoche: 1.882,3)