Unfallflucht, Nötigung, Körperverletzung
Mercedes-Fahrer (31) verfolgt BMW-Fahrer (19) bis nach Aitrang und schlägt auf ihn ein

Symbolbild.

Ein Autofahrer verletzt, den anderen erwarten einige Anzeigen. Weil beide Männer mit der Fahrweise des jeweils anderen auf der B12 bei Kraftisried nicht einverstanden waren, gerieten sie schließlich bei Aitrang in Streit.

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer aus Kaufbeuren auf der B12 bei Kraftisried den vor ihm fahrenden BMW überholen. Dabei kam es angeblich zu einer gefährlichen Situation, weshalb der Mercedes-Fahrer den 19-Jährigen im BWM verfolgte. Bei der Anschlusstelle Kraftisried fuhren sie von der B12 ab.

Der 19-Jährige bekam nach Angaben der Polizei Angst, weil er von dem Mercedes verfolgt wurde und gab Gas. Das führte allerdings dazu, dass er auf der Straße zwischen Aitrang und Unterthingau von der Straße in den Graben flog, so die Polizei. Der 31-Jährige hielt darauf an und schlug dem jungen Mann zweimal mit der Faust ins Gesicht. Als der 19-Jährige am Boden lag, trat der Mercedes-Fahrer noch mit dem Fuß gegen den Oberkörper des Mannes, stieg in sein Auto und flüchtete.

Die Polizei kam dem 31-Jährigen bei Ebenhofen entgegen und hielt ihn an. Ein durchgeführter Test schlug positiv auf Betäubungsmittel an, erklärt die Polizei weiter. Der Mercedes-Fahrer wird nun wegen einer ganzen Reihe an Straftat angezeigt, unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Unfallflucht, Nötigung, Körperverletzung und Verkehrsverstößen nach der Straßenverkehrsordnung und dem Straßenverkehrsgesetz. Der Sachschaden am BMW beträgt etwa 1.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen