Nach Bäckereibesuch in Aitrang
Ehepaar findet fremden Geldbeutel im eigenen Auto

Ein Ehepaar hat am Samstag einen fremden Geldbeutel in seinem Auto gefunden. (Symbolbild)
  • Ein Ehepaar hat am Samstag einen fremden Geldbeutel in seinem Auto gefunden. (Symbolbild)
  • Foto: stevepb von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Als ein Ehepaar von einer Bäckerei in Aitrang nach Hause fuhr, bemerkte es einen fremden Geldbeutel in seinem Auto. Die beiden fuhren zur Polizei. In dem Geldbeutel waren auch Personaldokumente. So konnte der Inhaber telefonisch erreicht werden. Laut Polizei stellte sich heraus, dass der Besitzer zeitgleich in der Bäckerei gewesen war. Der Ehemann hatte seine Frau gebeten, den Geldbeutel in ihr Auto zu bringen. Die Fahrzeuge der beiden Ehepaare sahen sich ähnlich, weshalb die Frau sie verwechselte. Sie legte den Geldbeutel versehentlich in das nicht versperrte fremde Auto.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ