Special Blaulicht SPECIAL

Gewalt
Aitrang: Frau tritt Polizistin

Gewalt gegen Polizistin in Aitrang. (Symbolbild)
  • Gewalt gegen Polizistin in Aitrang. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Weil eine Frau aus Aitrang sich gegen eine nötige ärztliche Untersuchung verweigerte, wurde eine Streife der Polizei Marktoberdorf zur Unterstützung hinzugezogen. Auch die Beamten konnten die Dame nicht zur Kooperation bewegen und mussten letztlich leichte körperliche Gewalt anwenden.

Hiergegen wehrte sich die Frau vehement und trat einer eingesetzten Beamtin kräftig gegen das Bein. Die Polizistin wurde hierbei glücklicherweise nicht ernsthaft verletzt. Eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ist nun die Folge.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen