Unfall
11.000 Euro Sachschaden auf A96 bei Aichstetten - Unfallverursacher geflüchtet

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Patrick Seeger (dpa)
  • hochgeladen von David Yeow

Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen gegen 7:15 Uhr auf der Bundesautobahn A96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Aitrach ereignete.

Die 19-jährige Lenkerin eines BMW befuhr die Bundesautobahn aus Richtung Lindau in Richtung Memmingen. Sie überholte auf dem linken Fahrstreifen mehrere Fahrzeuge. Kurz bevor die 19-Jährige zum Lenker eines auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw aufschloss, scherte dieser auf den linken Fahrstreifen aus.  Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Lenkerin des BMW nach links aus und stieß in die Mittelleitplanke. Sie wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Der Lenker des unfallverursachenden Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter und die Regulierung des Unfallschadens zu kümmern. Sein Fahrzeug erlitt bei dem Verkehrsunfall keinen Schaden.

Hinweise hierzu erbittet das Verkehrskommissariat Kißlegg, Tel. 07563 9099-0.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019