Zeugenaufruf
Unfall auf A96 bei Aichstetten: Polizei sucht Zeugen

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Zu einem Verkehrsunfall kam es in der vergangenen Nacht gegen 0:30 Uhr auf der A96 in Höhe der Anschlussstelle Aichstetten in Fahrtrichtung Memmingen. Ein
bislang unbekannter Fahrzeugführer verlor einen Unterlegkeil, der auf dem
Beschleunigungsstreifen liegenblieb. Vier Pkw-Lenker konnten dem Gegenstand
nicht rechtzeitig ausweichen, so dass an deren Fahrzeuge ein Gesamtsachschaden
in Höhe von etwa 300.- Euro entstand. Zeugen, die insbesondere Angaben zum
Unfallverursacher machen können, werden gebeten sich mit dem
Verkehrskommissariat Kißlegg, Tel.: 07563/90990, in Verbindung zu setzen.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen