Drahtbiegeteilen
Die Vorteile von Drahtbiegeteilen | Drahtbügel & Drahtfedern

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.

Draht ist für gewöhnlich ein einziger flexibler Metallfaden oder –stab, der durch eine Matrize
gezogen wird und so seine endgültige Form erhält. Bei Drahtbiegeteile handelt es sich demnach um3D gestaltete Drahtformen mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Obwohl das Enddesign des
Drahtes jede Form annehmen kann, unterscheidet man hier vor allem zwei Arten: Drahtbügel und
Drahtfedern. Im Gegensatz zu Drahtbügeln, werden Drahtfedern aus Federstahl produziert und
haben dementsprechend auch eine federnde Wirkung. Drahtbügel sind hingegen fix in ihrer Form
und unbeweglich in ihrer Handhabung.

Drahtbiegeteile kommen in allen möglichen Variationen und Formen zum Einsatz und bieten somit
eine fast grenzenlose Anwendungsvielfalt. Meist werden sie als Klemmbügel, Hangbügel oder alsVerbindungs- bzw. Stützelement eingesetzt. In der Praxis kommen sie deshalb vor allem in der
Automobil-, Maschinen-, Anlagen- und Elektroindustrie zum Einsatz. Im Detail sind Drahtbiegeteile
überall um uns herum zu finden: In Fahrrädern, in Trittleiter, in Rollstühle oder auch in PKWs.

Drahtbügel und Drahtfedern können aus den unterschiedlichsten Materialen gefertigt werden. Zu
den häufigsten Materialen zählen Stahl, Federstahl, Edelstahl und NE-Metalle, aber auch verzinkter
Draht, Messing, Aluminium und Phosphorbronze können genutzt werden. Der Draht kann nun
abhängig von dem gewünschten Endergebnis gelasert, gestanzt, geprägt, gebogen oder geschliffen
werden. Dabei wird der Draht zuerst in die passende Form gebracht und anschließend die Oberfläche
entsprechend bearbeitet. Zu den verschiedenen Oberflächentechniken zählen beispielsweise das
Trowalisieren, das Phosphatieren, das Brünieren, das Verzinken und das Lackieren. Außerdem gibt esdie Möglichkeit die Drahtbiegeteile mit Mustern oder Bohrlöchern zu versehen.

Der große Vorteil von Drahtbiegeteilen ist, dass sie in tausend verschiedenen Ausführungen
vorkommen und individuell anpassbar sind. Gerade in unserer heutigen Welt, in der Individualitäteine immer größere Rolle spielt, ist das besonders wichtig. Denn heutzutage sind Individualität,
Exklusivität und Wandelbarkeit die Schlagwörter der modernen Produktion und nur wer diese
beherzigt, kann langfristig auf dem Markt bestehen. Drahtbiegeteile sind hierfür ein hervorragendes
Beispiel, da ihr großer Vorteil in ihrem Abwechslungsreichtum liegt.

Drahtbiegeteile können speziell an die Wünsche der Kunden angepasst werden. Dank moderner
Maschinen, automatisierter Fertigungsanlagen und 3D CAD Softwares sind selbst komplexegeometrische Formen kein Problem mehr. Die Drahtbügel und Drahtfedern können in Dicke, Größe
und Design direkt auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. So können eigene Design
sowohl in Großbestellungen als auch in Kleinserien realisiert werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen