Die Bergwacht klärt auf, worauf es beim Klettern im Tegelbergsteig ankommt (Symbolbild). Die Bergwacht klärt auf, worauf es beim Klettern im Tegelbergsteig ankommt (Symbolbild). Die Bergwacht klärt auf, worauf es beim Klettern im Tegelbergsteig ankommt (Symbolbild).
22.707×

Bergwacht klärt auf
Klettersteig am Tegelberg: Worin die Schwierigkeit besteht

Schwindelfrei, trittsicher und Klettersteig-erfahren: Das sind unter anderem Voraussetzungen, um den "Tegelbergsteig" (Schwierigkeitsgrad C) am Tegelberg bei Füssen begehen zu können. An einem normalen Sommertag tummeln sich mehr als 50 Kletterer in diesem Steig, schätzt Stefan Blochum, Referent für Einsatz und Ausbildung bei der Bergwacht Bayern. Der 46-jährige Bergwachtler aus Füssen erläutert gegenüber all-in.de, worauf es beim Klettern im Tegelbergsteig ankommt.  Was ist wichtig beim...

Zwei Mindelheimer sind betrunken von einem Kran gefallen. (Symbolbild)Zwei Mindelheimer sind betrunken von einem Kran gefallen. (Symbolbild)Zwei Mindelheimer sind betrunken von einem Kran gefallen. (Symbolbild)
2.873×

Kopfplatzwunde
Zwei betrunkene Mindelheimer stürzen vom Kran

Zwei junge Männer aus Mindelheim sind in der Nacht auf Sonntag an einem Kiesweiher bei Hasberg betrunken auf einen Kran geklettert und hinuntergestürzt, teilt die Polizei mit. Während der eine unverletzt blieb, erlitt der andere eine Kopfplatzwunde. Ein Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus Krumbach.

Die DLRG Bayern kommt einem Stand-Up-Paddler zu Hilfe. (Symbolbild)Die DLRG Bayern kommt einem Stand-Up-Paddler zu Hilfe. (Symbolbild)Die DLRG Bayern kommt einem Stand-Up-Paddler zu Hilfe. (Symbolbild)
3.252×

Wassersport
Trendsport Stand-Up-Paddling: Die DLRG Bayern gibt Sicherheitstipps

Stand-Up-Paddling (SUP) ist laut der Deutschen Lebens-Rettungs- Gesellschaft Bayern (DLRG Bayern) die aktuelle Trendsport auf Flüssen und Seen. Auf den ersten Blick scheint der Umgang mit dem Board leicht erlernbar und die Handhabung einfach zu sein. Doch die DLRG Bayern warnt: "Gerade das birgt große Gefahren!" Immer wieder müsse die DLRG Bayern ausrücken, um Stand-Up-Paddler zu retten, die sich aus Leichtsinn in große Gefahr begeben haben. Um lebensgefährliche Risiken und Gefahren zu...

Im Allgäu kann es ab Sonntagnachmittag zu schweren Gewittern kommen. (Symbolbild)Im Allgäu kann es ab Sonntagnachmittag zu schweren Gewittern kommen. (Symbolbild)Im Allgäu kann es ab Sonntagnachmittag zu schweren Gewittern kommen. (Symbolbild)
11.312×

Hagel, Böen und Starkregen
Deutscher Wetterdienst: Schwere Gewitter im Allgäu möglich

Von Sonntagnachmittag bis Montagfrüh kann es im ganzen Allgäu zu schweren Gewittern kommen, so der Deutsche Wetterdienst (DWD): "Die Gewitter können mit schweren Sturmböen bis orkanartigen Böen (95 bis 115 km/h), heftigem Starkregen zwischen 25 und 40 l/qm in einer Stunde und Hagel mit Korngrößen zwischen 2 und 5 cm einhergehen." Orkanböen (über 120 km/h) sind möglich, auch vereinzelte Tornados sind laut DWD nicht ausgeschlossen.  Rechtzeitige Vorbereitung von SchutzmaßnahmenDiese...

Aktuell liegt der Kauf von E-Food zwar nur bei weniger als drei Prozent, Nahrungsergänzungsmittel werden laut dem VerbraucherService Bayern allerdings schon zu 30 Prozent online bestellt.Aktuell liegt der Kauf von E-Food zwar nur bei weniger als drei Prozent, Nahrungsergänzungsmittel werden laut dem VerbraucherService Bayern allerdings schon zu 30 Prozent online bestellt.Aktuell liegt der Kauf von E-Food zwar nur bei weniger als drei Prozent, Nahrungsergänzungsmittel werden laut dem VerbraucherService Bayern allerdings schon zu 30 Prozent online bestellt.
56×

Gefälschte Lebensmittel aus dem Internet
Leichtes Spiel für Betrüger: Gesetzes-Reform soll Online-Lebensmitteleinkauf sicherer machen

Obwohl die Tendenz, Lebensmittel online zu bestellen steigt, hinkt die Lebensmittelüberwachung mit wirksamen Kontrollen hinterher. Aktuell liegt der Kauf von E-Food zwar nur bei weniger als drei Prozent, Nahrungsergänzungsmittel werden laut dem VerbraucherService Bayern allerdings schon zu 30 Prozent online bestellt. Für Betrüger ist es nicht schwer, gefälschte und gesundheitsgefährdende Produkte auf den Markt zu bringen. Gesetzes-Reform gilt voraussichtlich ab Mitte JuliAb Mitte Juli 2021 soll...

In Lindau hat die Polizei vier Jugendlicher im Alter von 15 und 16 Jahren kontrolliert. Nachdem die Gruppe zuerst geflüchtet war, konnten im Anschluss Drogen, Dealergeld und Rauschgiftutensilien festgestellt werden.  (Symbolbild)In Lindau hat die Polizei vier Jugendlicher im Alter von 15 und 16 Jahren kontrolliert. Nachdem die Gruppe zuerst geflüchtet war, konnten im Anschluss Drogen, Dealergeld und Rauschgiftutensilien festgestellt werden.  (Symbolbild)In Lindau hat die Polizei vier Jugendlicher im Alter von 15 und 16 Jahren kontrolliert. Nachdem die Gruppe zuerst geflüchtet war, konnten im Anschluss Drogen, Dealergeld und Rauschgiftutensilien festgestellt werden.  (Symbolbild)
2.060× 2

Flucht erfolglos
Polizei schnappt junge Dealerbande (15 und 16) in Lindau

In Lindau hat die Polizei vier Jugendlicher im Alter von 15 und 16 Jahren kontrolliert. Nachdem die Gruppe zuerst geflüchtet war, konnten im Anschluss Drogen, Dealergeld und Rauschgiftutensilien festgestellt werden.  Drogen und Dealergeld Ein Zeuge hatte der Polizei gemeldet, dass vier Jugendliche auf dem alten Aeschacher Friedhof herumschleichen würden. Als die Polizisten vorfuhren, flüchteten die Jugendlichen in alle Richtungen. Mithilfe von weiteren Polizeistreifen konnten die Jungs dann...

Die Bergwacht klärt auf, worauf es beim Klettern im Tegelbergsteig ankommt (Symbolbild).
Zwei Mindelheimer sind betrunken von einem Kran gefallen. (Symbolbild)
Die DLRG Bayern kommt einem Stand-Up-Paddler zu Hilfe. (Symbolbild)
Im Allgäu kann es ab Sonntagnachmittag zu schweren Gewittern kommen. (Symbolbild)
Aktuell liegt der Kauf von E-Food zwar nur bei weniger als drei Prozent, Nahrungsergänzungsmittel werden laut dem VerbraucherService Bayern allerdings schon zu 30 Prozent online bestellt.
In Lindau hat die Polizei vier Jugendlicher im Alter von 15 und 16 Jahren kontrolliert. Nachdem die Gruppe zuerst geflüchtet war, konnten im Anschluss Drogen, Dealergeld und Rauschgiftutensilien festgestellt werden.  (Symbolbild)

Nachrichten

 

 

 

Lokales

Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage (Symbolbild).
551.109× 13 13 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Unterallgäu: die aktuelle Lage

Sonntag, 20. Juni  Am Klinikum Memmingen befinden sich derzeit 5 Corona-Patienten. Einer davon liegt auf der Intensivstation, teilt das Klinikum mit. Die anderen Patienten befinden sich auf der normalen Station.  Die Inzdenzwert im Allgäu sind zum Teil weiter gesunken. Der Landkreis Lindau hat mit einer Inzidenz von knapp 30 den höchsten Wert im Allgäu.  Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag: Landkreis Lindau weiterhin höchsten Wert  Samstag, 19. Juni  Update 9:45 Uhr Am Klinikum Memmingen befinden...

  • Memmingen
  • 20.06.21
Coronavirus (Symbolbild)
270.350× 7 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Westallgäu: die aktuelle Lage

Sonntag, 20. Juni  Die Inzdenzwert im Allgäu sind zum Teil weiter gesunken. Der Landkreis Lindau hat mit einer Inzidenz von knapp 30 den höchsten Wert im Allgäu.  Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag: Landkreis Lindau weiterhin höchsten Wert Samstag, 19. Juni Die Inzidenzwerte im Allgäu bleiben weiter niedrig. Deutschlandweit liegt der 7-Tage-Wert aktuell bei 9,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.  Die Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag - Lindau darf ab Montag wieder Lockern Freitag, 18. Juni...

  • Lindau
  • 20.06.21
Jugendliche haben am Freitag in Lindau eine Mahnwache abgehalten.
614× 8 Bilder

100 Tage bis zur Bundestagswahl
Fridays for Future: Jugendliche halten Mahnwache in Lindau ab

Fridays for Future hat am Freitagnachmittag am Lindauer Mangturm demonstriert. Unter dem Motto "Aufbruchsklima" haben vier Jugendliche 100 Tage vor der Bundestagswahl eine Mahnwache auf der Lindauer Insel abgehalten. Vor dem Mangturm hatten sie Plakate mit den Aufschriften "Freedom of Movement is Everybody's Right", "We Have to Change" und "System Change, not Climate Change" aufgestellt bzw. ausgelegt. Interessierten Passanten standen die Jugendlichen Rede und Antwort. Fridays For...

  • Lindau
  • 20.06.21

Polizei

Ein Mann wollte eine Tankstelle nicht mehr verlassen. (Symbolbild)
14×

Wohl Überdosis an Drogen
Verwirrter Mann (42) will Pfrontner Tankstelle nicht verlassen

Am Freitagnachmittag wurde von der Polizei ein geistig verwirrter 42-jähriger Mann in Pfronten-Ried in Gewahrsam genommen. Der Mann wollte eine Tankstelle nicht mehr verlassen und wusste auch nicht mehr, wo er sich gerade befand. Weiter hatte der Mann ein Fahrrad dabei, das ihn nicht gehörte und seine Papiere und Hausschlüssel verloren. Überdosis wohl Ursache für Zustand des MannesDer Zustand des Mannes wurde vermutlich von einer Überdosis von Drogenersatzstoffen verursacht, war aber nicht...

  • Pfronten
  • 20.06.21
Eine 26-Jährige hat sich bei einem Fallschirmsprung Verletzungen zugezogen. (Symbolbild)
966×

Bruch im Lendenwirbel
Fallschirmspringerin (26) verletzt sich bei Ausbildungssprung in Günzburg

Am Freitagmittag hat sich eine 26-jährige Fallschirmspringerin auf dem Gelände des Flugplatzes in Günzburg. bei einem Ausbildungssprung verletzt. Bruch im Lendenwirbel Wie die Polizei berichtet, befinden sich die 26-Jährige derzeit in der Ausbildung. Sie flog zusammen mit ihrem Ausbilder auf eine Flughöhe von rund 4.000 Metern und nahm ihren Sprung selbst vor. Der Sprung an sich verlief bei guten Gesamtbedingungen ohne Komplikationen. so die Polizei. Allerdings kam die 26-Jährige bei der...

  • 20.06.21
Ein Mountainbiker hat sich in Rieden am Forggensee die Schulter ausgekugelt. (Symbolbild)
629×

Beim Abstieg gestürzt
Mountainbiker (37) kugelt sich Schulter am Forggensee aus

Am Samstagabend gegen 17:30 Uhr ist ein 37-jähriger Mountainbiker in Rieden am Forggensee beim Abstieg vom Rad gestürzt und hat sich die Schulter ausgekugelt. Kurz vor der Abkühlung gestürzt Wie die Polizei mitteilt, wollte sich der Mann nach der Fahrradtour noch kurz im Forggensee abkühlen, bevor er bei Freunden das Deutschlandspiel genießen wollte. Er fuhr auf die Badewiese am Campingplatz Tiefental. Als er von seinem Mountainbike absteigen wollte, geriet sein Vorderrad in eine...

  • Rieden am Forggensee
  • 20.06.21

Sport

Symbolbild
634× 1

Fußball
Keine Zuschauer bei Testspielen des FC Memmingen möglich

Die bayerische Politik ist nach wie vor nicht in der Lage eine sinnvolle Lösung für die Zulassung von Zuschauern bei Amateurspielen zu finden und die geltende „absurde Regelung“, wie sie nicht nur BFV-Präsident Dr. Rainer Koch bezeichnet, umgehend zurückzunehmen. Das bedeutet für den FC Memmingen, dass bei allen Spielen am kommenden Wochenende und bis auf weiteres im Stadion keine Zuschauer zugelassen werden können, zum Beispiel beim Samstag-Test der U21 gegen den TV Bad Grönenbach. Das...

  • Memmingen
  • 18.06.21
Eishockey (Symbolbild).
279×

Vertragsverlängerung
Branden Gracel bleibt ein Joker

Mit der Vertragsverlängerung von Branden Gracel kann der ESV Kaufbeuren nach Sami Blomqvist, Tyler Spurgeon und John Lammers, auch seinen vierten Kontingentspieler aus der Vorsaison im Kader halten. Der 31 Jahre alte Rechtsschütze, der insgesamt schon vier Spielzeiten im Trikot der Joker absolvierte, kann dabei auf schon 212 Pflichtspieleinsätze für den ESV Kaufbeuren in der DEL2 zurückblicken. Dabei erzielte der technisch versierte Mittelstürmer 244 Scorerpunkte für die Joker. Zusammen mit...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.21
Seit siebeneinhalb Jahren ist der Allgäuer Alfons Hörmann Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Noch in diesem Jahr wird der Allgäuer nun sein Amt abgeben. (Archivbild)
1.609×

Seit 7,5 Jahren im Amt
Allgäuer Alfons Hörmann tritt nicht zur Wiederwahl zum DOSB-Präsidenten an

Seit siebeneinhalb Jahren ist der Allgäuer Alfons Hörmann Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Noch in diesem Jahr wird er nun sein Amt abgeben. Wie der DOSB mitteilt, wird Hörmann nicht mehr zur Wiederwahl bei den vorgezogenen Neuwahlen im Dezember antreten. Zuvor hatte es schwere Vorwürfe am Führungsstil von Hörmann gegeben. Der will nun den Weg für einen Neuanfang freimachen.  Hörmann: "Wohl des deutschen Sports muss über den Personen stehen""In den vergangenen...

  • Kempten
  • 17.06.21

Unternehmensbeiträge

Anzeige
Am Anfang der Ausbildung freust du dich sehr auf all die neuen Aufgaben, die auf dich zukommen. Alles ist so neu und aufregend! Viele Azubis erleben jedoch früher oder später im Laufe ihrer Ausbildung einen kleinen Durchhänger. Wir haben einige nützliche Tipps für mehr Motivation zusammengestellt.
50×

Durchstarten statt durchhängen

Tipps für mehr Motivation in der Ausbildung.Motivation zu finden ist leicht, wenn man gerade Aufwind hat. Doch läuft etwas nicht nach Plan, obwohl man sein Bestes gibt, hat man schon mal einen Durchhänger. Doch niemand möchte „Durchhängen im Allgäu“. Gerade bei Rückschlägen ist es wichtig, am Ball zu bleiben und das Ziel im Auge zu behalten. Damit dir die anfängliche Begeisterung erhalten bleibt, kannst du dich selbst am besten motivieren. Damit alles wieder rund läuft, hier unsere Tipps, wie...

  • Kempten
  • 17.06.21
Anzeige
Durchblick bei den Finanzen - mit den Funktionen des Online-Bankings der Sparkasse Allgäu
383×

Neue Funktionen beim Online-Banking
Durchblick bei den Finanzen: Kopf frei für die wichtigen Dinge!

Wie viel gebe ich monatlich eigentlich aus? Was davon für Lebensmittel, was für Energie? Wo wird mein Konto am Monatsende stehen? Bin ich schon wieder am Limit oder hab ich noch Luft? Und kann ich mehrere Konten von unterschiedlichen Banken in einer vertrauenswürdigen App regeln? Die Sparkasse Allgäu hat auf all diese Frage drei einfache Antworten. 1. Das digitale Haushaltsbuch Der Finanzplaner zeigt Ihnen all das in leicht verständlichen Grafiken und Diagrammen an. Sie aktivieren ihn mit...

  • Kempten
  • 14.06.21
"pay&win"-Sonderverlosung: Im Juni 2021 kann man bei der Sparkasse einen Mercedes GLA gewinnen.
843× 1

Traumauto
"pay&win": Mit der Sparkasse bargeldlos bezahlen und einen Mercedes GLA gewinnen!

136 PS, polarweiß, unglaublich schick: Der Mercedes GLA in der AMG-Version ist für viele ein absolutes Traumauto. Und dieses Traumauto gibt's im Juni zu gewinnen. Beim Sparkassen-Gewinnspiel "pay&win". Im Aktionszeitraum vom 01. bis 30.06.2021 verlost S-Payment unter allen Teilnehmern, die bis einschließlich 30.06.2021 für pay&win registriert sind, einen polarweißen AMG-Mercedes Benz GLA. Und so geht's:Für die Teilnahme sind ein Konto bei der Sparkasse Allgäu und eine Registrierung mit IBAN,...

  • Kempten
  • 13.06.21

Boulevard

Prinz Harry und Herzogin Meghan wurden im Juni zum zweiten Mal Eltern.

Inspiration für ihr Kinderbuch
Herzogin Meghan: Das schenkte sie Prinz Harry zum ersten Vatertag

Herzogin Meghan hat Anfang Juni ihr erstes Kinderbuch auf den Markt gebracht. Es heißt "The Bench". Jetzt hat sie erklärt, woher der Name kommt. Ihr erstes Vatertagsgeschenk an Prinz Harry lieferte die Inspiration. Zu seinem ersten Vatertag machte Herzogin Meghan (39) ihrem Ehemann Prinz Harry (36) ein ganz besonderes Geschenk: eine Bank. Das erklärte sie nun im Gespräch mit dem US-Radionetzwerk "NPR", das am 20. Juni zum US-amerikanischen Vatertag ausgestrahlt wurde. Das Interview wurde...

  • 20.06.21
Evelyn Burdecki während einer TV-Aufzeichnung im vergangenen Jahr
22×

Viele Menschen unterschätzen sie
Evelyn Burdecki hat auch mal "nicht so intellektuelle Tage"

Der Reality-TV-Star Evelyn Burdecki wird oftmals als ein bisschen naiv eingeschätzt. Doch was sagt sie eigentlich selbst dazu? Mancher mag das aus zahlreichen TV-Formaten bekannte Reality-Sternchen Evelyn Burdecki (32) für ein Dummchen halten. Das hat sie aber beispielsweise nicht davon abgehalten, zur Dschungelkönigin zu werden und die 13. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zu gewinnen. Im Gespräch mit "Bild am Sonntag" spricht sie nun darüber, ob sie womöglich schlauer ist,...

  • 20.06.21
Manuel Cortez wurde nun nach mehreren Wochen im Krankenhaus entlassen
143×

Er hatte einen schweren Covid-19-Verlauf
So geht es Manuel Cortez nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus

Vor gut einem Monat machte Manuel Cortez öffentlich, dass er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Nach mehreren Wochen im Krankenhaus wurde er nun entlassen. An seinem 42. Geburtstag am 24. Mai teilte Schauspieler Manuel Cortez mit, dass er sich mit dem Coronavirus angesteckt hatte und seinen Ehrentag deswegen krank im Bett verbringen müsse. Erst sah alles nach einem relativ milden Verlauf einer Covid-19-Erkrankung aus, doch dann musste er ins Krankenhaus. Nun konnte Cortez entlassen...

  • 20.06.21

allgäu.tv

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Rund um den Garten

Alles rund um das Thema "Garten".

Fußball

Alles rund um Fußball.

Zecken

Rund um die Zecke.

Dörferrätsel

Welches Dorf suchen wir?

Angeln im Allgäu

Alles zum Thema Angeln im Allgäu.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Bürgerreporter

340× 1

Bundestag beauftragt Schweizer Mobilfunk-Lobby mit einer Studie zu Gesundheitsgefahren der Mobilfunkstrahlung
Lobbyskandal im deutschen Bundestag

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. 17.6.2021: Die Umwelt- und Verbraucherorganisation diagnose:funk kritisiert scharf, dass die Schweizer Mobilfunk-Lobby ‚Forschungsstiftung Strom und Mobilfunkkommunikation' (FSM) vom Büro für Technikfolgenabschätzung des Deutschen Bundestages (TAB) mit einer Studie zu Gesundheitsgefahren der Mobilfunkstrahlung beauftragt wurde. „Das ist ein echter Lobby-Skandal, was sich das Büro für...

  • Sulzberg
  • 17.06.21
Auch Corona kann Rainer Graf nicht stoppen und so ist er auch 2021 wieder in den Bergen unterwegs.
3.069× 2 1 Video 7 Bilder

Barfussherz
Auch Corona kann ihn nicht stoppen: Barfuß fürs Kinderhospiz auf den Grünten

Barfuß auf die Berge laufen und dabei Spenden fürs Kinderhospiz sammeln. Das ist die Idee der Aktion "BARFUSSHERZ" von Rainer Graf. Auch Corona kann den 53-Jährigen nicht stoppen und so ist er auch 2021 wieder in den Bergen unterwegs. Wegen der Schneelage fanden die ersten beiden Wanderungen in diesem Jahr am Auerberg statt. Dieses Wochenende war nun der Grünten an der Reihe.  Tour auf den Grünten Von Burgberg aus war dieses Wochenende kein Schneefeld mehr zu erwarten und deshalb ging es die...

  • 05.06.21
Illerufer 29. 05. 21, 20:56 Uhr vor Polizeieinsatz
24.807× 7 3

Räumung
Großaufgebot der Polizei räumt das Illerufer am Illerdamm

Hinweis der Redaktion: Nun hat sich die Polizei zu dem Vorfall geäußert. Demnach wurde gegen sieben Jugendliche ein Verfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet.  Ansammlungen am Illerdamm: Polizei leitet Verfahren gegen sieben Jugendliche ein Bürgerreporter-Beitrag: Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Am Samstag Abend 29. 05. 2021 gegen 21 Uhr löste die Polizei mit mehreren Einsatzkräften eine Ansammlung von rund...

  • Kempten
  • 30.05.21

Videobeiträge

Coronavirus (Symbolbild).
12.503×

Corona-Übersicht
Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag: Landkreis Lindau weiterhin höchsten Wert

Am Sonntag liegt der Inzidenzwert in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts bei 8,8 und damit niedriger als in Bayern. In diesem Bundesland liegen die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen bei 10,5. Der Landkreis Lindau hat mit einer Inzidenz von knapp 30 den höchsten Wert im Allgäu.  Überblick: Die Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag(Stand: Sonntag, 20. Juni 2021, 0323 Uhr. Quelle: Robert Koch-Institut) Landkreis Ravensburg (Baden-Württembergisches...

  • 20.06.21
In Sonthofen brannte am Donnerstagabend eine Industriehalle. Bemerkt hat den Brand Nico Hauptmann, der gleich gegenüber der brennenden Halle wohnt.
27.804× Video 14 Bilder

11-Jähriger bemerkt das Feuer
Industriehalle in Sonthofen brennt - Über 100 Einsatzkräfte vor Ort

An der Eisenschmelze in Sonthofen ist am späten Donnerstagabend in einer Industriehalle ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei gegenüber all-in.de erklärt, handelte es sich um "einen größeren Brand". Zudem gebe es eine starke Rauchentwicklung. Verletzt wurde bei dem Brand im Norden der Stadt niemand. Mehr als 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, THW und Polizei waren vor Ort im Einsatz. Sämtliche Feuerwehren im Umkreis wurden alarmiert. Der Brand konnte glücklicherweise schnell...

  • Sonthofen
  • 17.06.21
Hund im Auto: Bitte nicht in der prallen Sonne einsperren!
13.105× 3 Video

Todesfalle Auto
Hund in der prallen Sonne im Auto eingesperrt: Was können und dürfen Passanten unternehmen?

Immer wieder muss die Polizei ausrücken und überhitzte Hunde aus verschlossenen Autos befreien. Oft leiden die Tiere bei Hitze im Auto. Der berühmte "Spalt offen" am Fenster bringt häufig so gut wie gar nichts. Was können, und vor allem: Was dürfen Passanten unternehmen, wenn sie ein Tier eingesperrt in einem Auto entdecken, das in der prallen Sonne steht?  Hundehaltern droht GeldstrafeGrundsätzlich verbietet zwar kein Gesetz, dass Tiere in einem Fahrzeug zurückgelassen werden dürfen - in...

  • Rieden am Forggensee
  • 17.06.21

Bildergalerien

Jugendliche haben am Freitag in Lindau eine Mahnwache abgehalten.
614× 8 Bilder

100 Tage bis zur Bundestagswahl
Fridays for Future: Jugendliche halten Mahnwache in Lindau ab

Fridays for Future hat am Freitagnachmittag am Lindauer Mangturm demonstriert. Unter dem Motto "Aufbruchsklima" haben vier Jugendliche 100 Tage vor der Bundestagswahl eine Mahnwache auf der Lindauer Insel abgehalten. Vor dem Mangturm hatten sie Plakate mit den Aufschriften "Freedom of Movement is Everybody's Right", "We Have to Change" und "System Change, not Climate Change" aufgestellt bzw. ausgelegt. Interessierten Passanten standen die Jugendlichen Rede und Antwort. Fridays For...

  • Lindau
  • 20.06.21
Dieser Mann steht unter Verdacht, für den Brandanschlag auf eine Synagoge in Ulm verantwortlich zu sein.
3.427× 1 1 6 Bilder

Wer kennt den möglichen Täter?
Brandanschlag auf Synagoge in Ulm: Polizei fahndet nach diesem Mann

Nach einem Brandanschlag auf die Synagoge Ulm, fahndet die Polizei jetzt öffentlich nach dem möglichen Täter. Wie die Polizei mitteilt, hätten Ermittlungen einen Zusammenhang zwischen dem Anschlag und dem Mann auf den Fotos ergeben. Demnach gehen die Ermittler derzeit davon aus, dass der Mann für den Brandanschlag auf die Ulmer Synagoge verantwortlich sein könnte. TäterbeschreibungDer gesuchte Mann stieg gegen 07:45 Uhr an der Haltestelle "Lehrer Tal" in den Bus der Linie 5. ein. Nach den...

  • 18.06.21
In Sonthofen brannte am Donnerstagabend eine Industriehalle. Bemerkt hat den Brand Nico Hauptmann, der gleich gegenüber der brennenden Halle wohnt.
27.804× Video 14 Bilder

11-Jähriger bemerkt das Feuer
Industriehalle in Sonthofen brennt - Über 100 Einsatzkräfte vor Ort

An der Eisenschmelze in Sonthofen ist am späten Donnerstagabend in einer Industriehalle ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei gegenüber all-in.de erklärt, handelte es sich um "einen größeren Brand". Zudem gebe es eine starke Rauchentwicklung. Verletzt wurde bei dem Brand im Norden der Stadt niemand. Mehr als 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, THW und Polizei waren vor Ort im Einsatz. Sämtliche Feuerwehren im Umkreis wurden alarmiert. Der Brand konnte glücklicherweise schnell...

  • Sonthofen
  • 17.06.21

IMMOBILIENSUCHE

Weitere Portale

Jobs-im-Allgäu.de

Das Leben ist zu kurz für den falschen Job!
Jobs-im-Allgäu.de ist Ihr regionaler Jobmarkt mit über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Jetzt kostenlos registrieren!

Finde deinen Traumjob!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Hier geht's zur Startseite.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen suchen!
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ