Polizeieinsatz
Liebestreiben am Forggensee bei Füssen: Zwei Touristen erhalten Anzeige

Am frühen Freitagabend verfiel ein niederländisches Liebespaar am Badestrand im Weidach etwas zu sehr seinen Gelüsten.

Das gefiel anderen Badegästen nicht, worauf diese die Beamten der Füssener Polizei alarmierten. Die beiden Touristen müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ