Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

Olympische Winterspiele in PyeongchangSpecial

13.02.2018 · Pyeongchang/Oberstdorf

"Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung": Katharina Althaus aus Oberstdorf gewinnt Silber in Pyeongchang

Skispringen · Juliane Strähle kennt Katharina Althaus wie kaum eine andere. Die Physiotherapeutin ist so etwas wie die gute Seele bei den deutschen Skisprung-Frauen. Für jede Art von Feiern, ob Geburtstage oder Top-Ergebnisse im Weltcup, ist sie die Cheforganisatorin.

Katharina Althaus
Katharina Althaus freut sich über ihre Silbermedaille. Sie musste sich am Ende nur der Norwegerin Maren Lundby geschlagen geben. Bild: Jonathan Nackstrand

Meist stellt die gebürtige Heilbronnerin dafür ihr Hotelzimmer zur Verfügung. Katharina Althaus, die 21-jährige Oberstdorferin, sei eine, die bei den Zimmerpartys stets zu den Stimmungskanonen gehöre. Auch in der gestrigen Nacht feierten die deutschen Skispringerinnen wieder eine Sause – nur um etliche Nummern größer – und mit Katharina Althaus im Mittelpunkt.

Die Allgäuerin bestätigte in einer spannenden Konkurrenz ihre diesjährige Topform und gewann hinter der Weltcup-Führenden Maren Lundy aus Norwegen und vor der Japanerin Sara Takanashi die erste deutsche Silbermedaille in Pyeongchang. „Es ist einfach Wahnsinn“, sagte Althaus noch sichtlich bewegt, „als ich das Ergebnis an der Anzeigentafel sah, wusste ich, dass für mich ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen ist: eine olympische Medaille zu gewinnen.“

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorThomas Weiß
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung13.02.2018
Ort Pyeongchang/Oberstdorf
Schlagwörtertraum, skispringen, olympia, silber

Allgäu-Wetter
heute
-2° (Tag)
-4° (Nacht)

Mittwoch
-0° (Tag)
-4° (Nacht)


Wo bin ich?Drohnen-Rätsel
Life-HacksNützlich
Der Allgäuer BäckerAnzeige
WissenswertesErnährung
Olympische WinterspieleSpecial
Das Allgäu von obenAnzeige
Jezz' Beauty-EckeSchönheit
Ticker Polizei
anzeigen

Ticker Lokales
anzeige
Zeitungsrolle

Abo Service

Das Online ServiceCenter der Allgäuer Zeitung mit den Heimatzeitungen.


anzeigen
Singles all-in.de

Valentinstag – Das schönste Geschenk: Liebe!

Böse Zungen behaupten, den Valentinstag hätten clevere Blumenverkäufer erfunden. Dabei war es der Heilige Valentin höchst selbst, der verliebte Paare mit Blumen aus seinem Garten beschenkte. Für Verliebte und Singles ist der Valentinstag Herausforderung und Chance gleichermaßen. Singles...

Griaß di' Produktkatalog

Zeig Flagge für das Allgäu!

Mit der Kollektion von Griaß di' zeigst du allen, dass du ein Allgäuer bist! Zum Produktkatalog...

„4 Wände“ jetzt auch online - Neues Internet-Portal

Das Magazin „4 Wände“ kennen Sie bereits: Ab sofort gibt es neben der Print-Ausgabe auch eine Online-Version. Dort finden Sie jede Menge nützlicher Informationen und Tipps rund um die Themen Bauen, Sanieren, Wohnen und Garten. Hier geht's zum neuen Portal...

Blitzer

Blitzer im Allgäu

Wann und wo wurde in den letzten Jahren im Allgäu am häugisten geblitzt? Auf unserer interaktiven Karte finden Sie es heraus. Hier geht's zu den Blitzern...

Abfallkalender

Der Allgäuer Abfallkalender

„Wann ist nochmal Restmüll?“ Nie mehr die Mülltonne vergessen mit dem Allgäuer Abfallkalender! Das neue Service-Portal mit Abfuhrdaten, Erinnerungsfunktion, Wertstoffhof-Informationen. Hier geht's zum Portal...

Griaß di' neuer Allgäuer!

Griaß di’ Baby ist das Portal für alle frischgebackenen Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunde von unseren Allerkleinsten. Informationen rund ums Baby und zum neuen Lebensabschnitt. Für die ersten 100 neuen Mitglieder gibt es ein Willkommensgeschenk aus dem Baby-Sortiment auf griassdi.de. Die Registrierung und Nutzung sind selbstverständlich komplett kostenlos. Hier geht's zum Portal...

Griaß di'-T-Shirts

Hol sie dir: Griaß di’-T-Shirts!

Zeig Flagge für das Allgäu mit der Kollektion von griassdi.de, dem Mitmachportal der Allgäuer Zeitung! Hier geht's zu den T-Shirts...

anzeige