Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

Wandern im AllgäuSpecial

19.09.2013 · Kempten

"Superschnee"-Skipass ab Oktober gültig - Gegen Aufpreis auch ganzjährig

Tourismus · Mehr Nutzungsmöglichkeiten bietet der allgäuweite „Superschnee“-Skipass ab Oktober. Während diese Saisonkarte bisher erst ab Beginn der Wintersportsaison - meist Anfang Dezember - genutzt werden konnte, ist der Pass jetzt schon ab Anfang Oktober an allen Bergbahnen gültig.

Bernhard Joachim
Bernhard JoachimBild: Ralf Lienert
Das heißt: Saisonpass-Inhaber können ihn an Bergbahnen, die noch im Sommerbetrieb sind, beispielsweise für Herbstwanderungen nutzen, bis die Wintersaison beginnt. Laut Bernhard Joachim, Geschäftsführer der Allgäu-GmbH, wird der Pass, der ab kommenden Wochenende an den Bergbahnen gekauft werden kann - aber erst ab 1. Oktober gültig ist - heuer um genau zwei Prozent teurer sein als in der Wintersportsaison 2012/2013.

Eine weitere Neuerung, die die Allgäu-GmbH gestern bekannt gab: Gegen einen Aufpreis kann der „Superschnee“-Pass jetzt auch für ein ganzes Kalenderjahr gebucht werden - also auch für den Sommer. Somit kann man die Seilbahnen in der gesamten Region dann beispielsweise für Wanderungen nutzen. Der Mehrpreis dafür kostet beispielsweise für einen Erwachsenen 95 Euro, für Jugendliche 76 Euro, für Kinder 50 Euro.


 

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
AutorMichael Munkler
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung19.09.2013
Aktualisierung23.09.2013 10:37
Ort Kempten
Schlagwörterskifahren, wandern, allgäu gmbh, ferien
anzeige

Allgäuer FestwocheSpecial
Gotteskrieger aus KemptenSpecial
Im OperationssaalAnzeige
Radeln im AllgäuSpecial
anzeigen

Allgäu Power -
Wandern im Allgäu

anzeige
anzeigen
aktiv(er)leben 1

Aktiv(er)leben

Bewegung ist gesund. Mit der Aktion Akti(er)leben erfahren Sie, wie Sie mehr für sich tun können. 
Hier geht's zu Aktiv(er)leben...

anzeige