Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

Fasching im AllgäuSpecial

22.01.2013 · Kempten

Faschingsvereine Kempten suchen Nachwuchs

In manchem Verein in Kempten gibt es im Gegensatz zum Umland Nachwuchssorgen – Die Verantwortlichen suchen nach Lösungen

Fasching · Sie sind noch jung, die Faschingsvereine in Kempten: Im November 1997 siedelte sich mit der „Faschingsgilde Rottach ’97“ der erste Verein an, in dem Narren zusammenfanden. Heute gibt es mit den „Kemptner Wald Weible“ und dem neu gegründeten „Kemptener Faschingsverein“ drei Organisationen, in denen Karnevals- und Fastnachtsbegeisterte mitmischen.

Jugendgarde der Faschinggesellschaft Dietmannsried
Für die Jugendgarde der Faschingsgesellschaft Dietmannsried heißt es im Moment: Proben, proben und noch einmal proben. Bild: Dominik Berchtold
Doch im Gegensatz zu den Vereinen im Altlandkreis fehlt es in der Stadt am Nachwuchs. Was unternehmen die Kemptener Vereine also, um junge Mitglieder zu gewinnen?

"Die Jugendlichen sind für den traditionellen Fasching offensichtlich immer weniger zu begeistern", sagt Richard W. Brunner, Vorsitzender des im Oktober neu gegründeten "Kemptener Faschingsvereins". Um dagegen zu steuern, baue man nun beispielsweise eine Hexengruppe für Kinder auf.

Den ganzen Bericht mit den Plänen und Zielen der Kemptener Faschingsvereine und den Hintergründen der Nachwuchsprobleme finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten. Die Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den Service-Centern, im Abonnement oder online als e-Paper.

Allgäuer Zeitung Kempten vom 22.01.2013, Seite 29

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorJan-Henrik Dobers
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung22.01.2013
Aktualisierung16.04.2013 10:50
Ort Kempten
Schlagwörterjugend, verein, nachwuchssorgen, garde
anzeige

Großbrände im AllgäuÜbersicht
Fasching im AllgäuSpecial
Messe "meinleben! Allgäu"Anzeige
anzeigen

anzeige
anzeigen
Trauer

Der Verstorbenen gedenken auf trauer-im-allgaeu.de

Eine Kerze anzünden, einen Kranz am Grab niederlegen – es gibt verschiedene Wege, wie Angehörige Ihren Verstorbenen gedenken. Das neue Trauerportal der Allgäuer Zeitung bietet künftig die Möglichkeit, verstorbener Familienmitgliedern und Freunden mit einer persönlichen Internetseite zu gedenken. Hier geht's zum Portal...

Griaß di' Produktkatalog

Zeig Flagge für das Allgäu!

Mit der Kollektion von Griaß di' zeigst du allen, dass du ein Allgäuer bist! Zum Produktkatalog...

„4 Wände“ jetzt auch online - Neues Internet-Portal

Das Magazin „4 Wände“ kennen Sie bereits: Ab sofort gibt es neben der Print-Ausgabe auch eine Online-Version. Dort finden Sie jede Menge nützlicher Informationen und Tipps rund um die Themen Bauen, Sanieren, Wohnen und Garten. Hier geht's zum neuen Portal...

Blitzer

Blitzer im Allgäu

Wann und wo wurde in den letzten Jahren im Allgäu am häugisten geblitzt? Auf unserer interaktiven Karte finden Sie es heraus. Hier geht's zu den Blitzern...

Abfallkalender

Der Allgäuer Abfallkalender

„Wann ist nochmal Restmüll?“ Nie mehr die Mülltonne vergessen mit dem Allgäuer Abfallkalender! Das neue Service-Portal mit Abfuhrdaten, Erinnerungsfunktion, Wertstoffhof-Informationen. Hier geht's zum Portal...

Griaß di' neuer Allgäuer!

Griaß di’ Baby ist das Portal für alle frischgebackenen Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunde von unseren Allerkleinsten. Informationen rund ums Baby und zum neuen Lebensabschnitt. Für die ersten 100 neuen Mitglieder gibt es ein Willkommensgeschenk aus dem Baby-Sortiment auf griassdi.de. Die Registrierung und Nutzung sind selbstverständlich komplett kostenlos. Hier geht's zum Portal...

Griaß di'-T-Shirts

Hol sie dir: Griaß di’-T-Shirts!

Zeig Flagge für das Allgäu mit der Kollektion von griassdi.de, dem Mitmachportal der Allgäuer Zeitung! Hier geht's zu den T-Shirts...

anzeige