Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

AdventSpecial

24.12.2012 · Marktoberdorf

Ronsberger Kinder erzählen Geschichten zur Weihnachtszeit

SchulweihnachRonsberg · Geschichten aus der Vorweihnachtszeit in Liedern und Singspielen erzählten die Buben und Mädchen der Grundschule Ronsberg in der überfüllten Aula ihren, kräftig Beifall spendenden Zuhörern. Rektorin Marianne Hartung freute sich über den überaus guten Besuch besonders für die Kinder aller vier Klassen, die zuvor fleißig die Stücke einstudiert hatten.

Ronsberg Schulweihnacht
Geschichten aus der Vorweihnachtszeit in Liedern und Singspielen erzählten die Buben und Mädchen der Grundschule Ronsberg in der überfüllten Aula ihren kräftig Beifall spendenden Zuhörern. Bild: Dieter Becker
Mit Begeisterung sangen diese „Komm mit nach Bethlehem“, die mehrsprachigen Weihnachtswünsche „Feliz Navidad“ und die Weise „Eine große Freude verkünd ich euch“ sowie die lustigen Singspiele „In der Weihnachtsbäckerei“ und vom Rentier Rudolf mit der roten Nase.

Dazwischen führten sie die Geschichte von der kleine Wolke Friederike und ihrer Begegnung mit dem Weihnachtsmann auf und stellten die Begegnung der Hirten mit der Heiligen Familie dar. Hartung dankte den Kindern und der großen Schulfamilie, besonders dem Elternbeirat, dem Kindergartenpersonal und den vielen freiwilligen Helfern, ohne die so etwas gar nicht zu schaffen wäre. Anschließend trafen sich alle auf dem Weihnachtsmarkt wieder.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
Autoraz
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung24.12.2012
Aktualisierung16.04.2013 12:42
Ort Marktoberdorf
Schlagwörterweihnachten, geschichte, schule
anzeige

Fasching im AllgäuSpecial
Großbrände im AllgäuÜbersicht
Messe "meinleben! Allgäu"Anzeige

Video-Impressionen: Klausentreiben in Sonthofen

Heute kommt der Nikolaus – Sigi Beßler aus Marktoberdorf über 52 Jahre als Bischof von Myra

"Früher hat eine Fichte eine Mark gekostet": Ein Christbaumzüchter aus Niederstaufen erzählt

anzeigen

anzeige
anzeigen
Trauer

Der Verstorbenen gedenken auf trauer-im-allgaeu.de

Eine Kerze anzünden, einen Kranz am Grab niederlegen – es gibt verschiedene Wege, wie Angehörige Ihren Verstorbenen gedenken. Das neue Trauerportal der Allgäuer Zeitung bietet künftig die Möglichkeit, verstorbener Familienmitgliedern und Freunden mit einer persönlichen Internetseite zu gedenken. Hier geht's zum Portal...

Griaß di' Produktkatalog

Zeig Flagge für das Allgäu!

Mit der Kollektion von Griaß di' zeigst du allen, dass du ein Allgäuer bist! Zum Produktkatalog...

„4 Wände“ jetzt auch online - Neues Internet-Portal

Das Magazin „4 Wände“ kennen Sie bereits: Ab sofort gibt es neben der Print-Ausgabe auch eine Online-Version. Dort finden Sie jede Menge nützlicher Informationen und Tipps rund um die Themen Bauen, Sanieren, Wohnen und Garten. Hier geht's zum neuen Portal...

Blitzer

Blitzer im Allgäu

Wann und wo wurde in den letzten Jahren im Allgäu am häugisten geblitzt? Auf unserer interaktiven Karte finden Sie es heraus. Hier geht's zu den Blitzern...

Abfallkalender

Der Allgäuer Abfallkalender

„Wann ist nochmal Restmüll?“ Nie mehr die Mülltonne vergessen mit dem Allgäuer Abfallkalender! Das neue Service-Portal mit Abfuhrdaten, Erinnerungsfunktion, Wertstoffhof-Informationen. Hier geht's zum Portal...

Griaß di' neuer Allgäuer!

Griaß di’ Baby ist das Portal für alle frischgebackenen Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunde von unseren Allerkleinsten. Informationen rund ums Baby und zum neuen Lebensabschnitt. Für die ersten 100 neuen Mitglieder gibt es ein Willkommensgeschenk aus dem Baby-Sortiment auf griassdi.de. Die Registrierung und Nutzung sind selbstverständlich komplett kostenlos. Hier geht's zum Portal...

Griaß di'-T-Shirts

Hol sie dir: Griaß di’-T-Shirts!

Zeig Flagge für das Allgäu mit der Kollektion von griassdi.de, dem Mitmachportal der Allgäuer Zeitung! Hier geht's zu den T-Shirts...

anzeige