Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

AdventSpecial

04.12.2012 · Kempten

Beim Gottesdienst in der St. Lorenz Basilika Kempten zur Ruhe kommen

Meditation und Kerzenlicht

Advent · Zum „Nightfever“ hatten am ersten Advent das Nightfever- Team, die katholische Jugendstelle in Kempten und die Pfarrei St. Lorenz in die Basilika St. Lorenz, Kempten eingeladen. Gläubige aller Altersstufen kamen während eines Gottesdienstes mit Pfarrer Dominik Leutgäb und Jugendpfarrer Oliver Rid zur Ruhe. Rid ermutigte in seiner Ansprache zum Innehalten.

Basilika Kempten
Eine Musikgruppe unter Leitung von Christian Gingele begleitete die Besucher bei »Nightfever«, einem Gottesdienst der etwas anderen Art. Bild: Dörr Schratt
Nach dem Gottesdienst brachen die Jugendlichen des Nightfever-Teams in die Innenstadt auf, um Passanten in die Kirche einzuladen. „Wir wollen zu den Menschen hinaus gehen“, erklärte Catharina Stich. Als Geschenk gab es eine Kerze, die sie in der Basilika auf die Altarstufen stellen konnten.

Zahlreiche Menschen blieben bis zum Ende in der Kirche. Begleitet wurden sie von einer Musikgruppe unter Leitung von Christian Gingele. Wer wollte, konnte ein Gespräch mit einem Priester suchen, sich segnen lassen, ein Bibelwort wählen oder eine Fürbitte schreiben.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
Autoreva
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung04.12.2012
Aktualisierung16.04.2013 12:44
Ort Kempten
Schlagwörtermeditation, gottesdienst, basilika, ruhe, advent
anzeige

Großbrände im AllgäuÜbersicht
Fasching im AllgäuSpecial
Messe "meinleben! Allgäu"Anzeige

Eindrücke vom Märchenumzug auf dem Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang

Torte statt Plätzchen: Sabrina Huber (32) dekoriert in Bad Wörishofen für all-in.de eine weihnachtliche Motiv-Torte

Video-Impressionen: Klausentreiben in Sonthofen

anzeigen

anzeige
anzeigen
Trauer

Der Verstorbenen gedenken auf trauer-im-allgaeu.de

Eine Kerze anzünden, einen Kranz am Grab niederlegen – es gibt verschiedene Wege, wie Angehörige Ihren Verstorbenen gedenken. Das neue Trauerportal der Allgäuer Zeitung bietet künftig die Möglichkeit, verstorbener Familienmitgliedern und Freunden mit einer persönlichen Internetseite zu gedenken. Hier geht's zum Portal...

Griaß di' Produktkatalog

Zeig Flagge für das Allgäu!

Mit der Kollektion von Griaß di' zeigst du allen, dass du ein Allgäuer bist! Zum Produktkatalog...

„4 Wände“ jetzt auch online - Neues Internet-Portal

Das Magazin „4 Wände“ kennen Sie bereits: Ab sofort gibt es neben der Print-Ausgabe auch eine Online-Version. Dort finden Sie jede Menge nützlicher Informationen und Tipps rund um die Themen Bauen, Sanieren, Wohnen und Garten. Hier geht's zum neuen Portal...

Blitzer

Blitzer im Allgäu

Wann und wo wurde in den letzten Jahren im Allgäu am häugisten geblitzt? Auf unserer interaktiven Karte finden Sie es heraus. Hier geht's zu den Blitzern...

Abfallkalender

Der Allgäuer Abfallkalender

„Wann ist nochmal Restmüll?“ Nie mehr die Mülltonne vergessen mit dem Allgäuer Abfallkalender! Das neue Service-Portal mit Abfuhrdaten, Erinnerungsfunktion, Wertstoffhof-Informationen. Hier geht's zum Portal...

Griaß di' neuer Allgäuer!

Griaß di’ Baby ist das Portal für alle frischgebackenen Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunde von unseren Allerkleinsten. Informationen rund ums Baby und zum neuen Lebensabschnitt. Für die ersten 100 neuen Mitglieder gibt es ein Willkommensgeschenk aus dem Baby-Sortiment auf griassdi.de. Die Registrierung und Nutzung sind selbstverständlich komplett kostenlos. Hier geht's zum Portal...

Griaß di'-T-Shirts

Hol sie dir: Griaß di’-T-Shirts!

Zeig Flagge für das Allgäu mit der Kollektion von griassdi.de, dem Mitmachportal der Allgäuer Zeitung! Hier geht's zu den T-Shirts...

anzeige