Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

05.01.2013 · Schwangau

Schwangauer Kellner muss nach Hundebiss ins Krankenhaus

Hundeangriff · Ein unter dem Tisch liegender angeleinter Rottweiler eines Hotelgastes hat urplötzlich den Kellner des Lokales angegriffen, als dieser gerade die Bestellung aufnehmen wollte.

Unfall
Bild: Alexander Kaya (Alexander Kaya)
Weder der Angegriffene noch der Hundehalter hatten laut Polizei die Möglichkeit, auf das Tier einzuwirken. Der Kellner erlitt durch den Angriff des Tieres Bisswunden im Brustbereich und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Hundehalter erhält eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.


anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autoraz
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung05.01.2013
Aktualisierung17.04.2013 09:13
Ort Schwangau
Schlagwörterkrankenhaus, hund
anzeige

anzeige