Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

10.11.2012 · Isny

Kliniken in Isny und Leutkirch schließen

Große Mehrheit des Kreistages dafür

Recover_osk · Der Ravensburger Kreistag hat am Freitag nach fünfstündiger Debatte mit 48:17-Stimmen beschlossen, die Standorte der Oberschwabenklinik (OSK) in Isny und Leutkirch zu schließen. Nur so lasse sich der aus sechs Krankenhäusern bestehende Klinikverbund retten.

Isny Krankenhaus
Isny KrankenhausBild: Roland Rasemann
Die OSK waren 2012 nach drei Jahren mit einem leichten Überschuss in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Mehr als acht Millionen Miese standen am Ende unterm Strich. Dieses Jahr befürchten die Verantwortlichen sogar ein Defizit in Höhe von zehn Millionen Euro.

Der Kreistag beauftragte schließlich einen Gutachter. Dieser empfahl unter anderem, die kleinen Allgäu-Standorte Isny und Leutkirch zu schließen, weil diese Häuser niemals rentabel geführt werden könnten und auch sehr stark vom Ärztemangel betroffen sind. Grund: Junge Mediziner gingen lieber an größere Häuser, wo sie eine umfangreichere Ausbildung bekämen und bessere Karrierechancen hätten.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autoraz
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung10.11.2012
Aktualisierung25.10.2013 14:58
Ort Isny
Schlagwörterkliniken, mehrheit, beschluss
anzeige

anzeige