Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

18.09.2013 · Kempten

Im Allgäu Schnee bis auf 1.200 Meter

Wetter · Eigentlich ist es ja noch Sommer, denn der kalendarische Herbst beginnt erst am 22. September, also am kommenden Sonntag. Herbstlich, ja schon fast winterlich, präsentierten sich gestern die Berge. Bei rasch wechselnder Bewölkung kam es immer wieder zu kräftigen Schauern, die zum Teil bis auf 1.200 Meter herab als Schnee fielen.

 

Schnee in den Bergen
Schnee in den BergenBild: Ralf Lienert
In den höheren Lagen der Allgäuer Alpen  bildete sich eine bis über 20 Zentimeter hohe Schneedecke. Die Oberstdorfer Alpinberatung warnte wegen des Neuschnees und schwieriger Orientierung vor dem Begehen der hoch gelegenen Höhenwege und der Klettersteige.

Für heute erwarten die Meteorologen viel Regen bei allmählich etwas steigenden Temperaturen. Der Schnee soll dann wieder rasch abtauen und zum Wochenende hin dürften sich die Tourenverhältnisse für Wanderer in den Bergen wieder verbessern.

 

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
Autormun
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung18.09.2013
Aktualisierung25.10.2013 17:11
Ort Kempten
Schlagwörterschnee, herbst, winter, wetter, alpen, berge
anzeige

anzeige