Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

31.12.2012 · Scheidegg

Diebe brechen in Scheidegger Supermarkt ein

Einbruch · Einen Schaden von fast 20.000 Euro haben Einbrecher über die Weihnachtsfeiertage in einem Supermarkt in Scheidegg (Kreis Lindau) angerichtet.

Einbruch
EinbruchBild: Silvio Wyszengrad
Laut Polizei drangen mindestens zwei Unbekannte gewaltsam in den Supermarkt ein, leerten den Tresor und stahlen Gegenstände aus allen Abteilungen. Über die Tiefgarage waren die Unbekannten in den Verkaufsvorraum gelangt, hatten eine Glastrennwand fachgerecht ausgebaut und sich so den Weg in die Verkaufsräume freigemacht.

Der Schaden von rund 20.000 Euro setzt sich aus dem Diebesgut und dem von den Einbrechern angerichteten Sachschaden zusammen.

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
Autoraz
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung31.12.2012
Aktualisierung16.04.2013 10:48
Ort Scheidegg
Schlagwörtersupermarkt, diebstahl, sachschaden
anzeige

anzeige