Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

27.03.2013 · Kaufbeuren

Ausbau des Reifträgerweges in Kaufbeuren-Neugablonz startet am 8. April

Reifträgerweg · Zwischen dem Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz und dem angrenzenden Gemeindegebiet Germaringen starten am Montag, 8. April, die Ausbauarbeiten des Reifträgerweges. Zuerst beginnen die Erd- und Asphaltierungsarbeiten. Für die Verbindungsstraße wurde auf der etwa 700 Meter langen Trasse jüngst gerodet.

Reifträgerweg
Bild: Harald Langer (Harald Langer)
Mit dem Baubeginn endet ein jahrzehntelanges Gezerre um das viel diskutierte Projekt.

Die Stadt hatte immer zu dem Ausbau gedrängt, weil sich viele Neugablonzer einen Anschluss zwischen dem Reifträgerweg und dem Kreisverkehr in der Sudentenstraße gewünscht hatten.


 


anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autoraz
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung27.03.2013
Aktualisierung16.04.2013 09:28
Ort Kaufbeuren
Schlagwörterausbau, reifträgerweg, beginn, kreisverkehr
anzeige

anzeige