Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

20.12.2012 · Allgäu

Der Allgäuer Jahresrückblick 2012

2012 - ein Jahresrückblick

Wochenende · Ein 14-Jähriger schießt in Memmingen um sich, die Ostallgäuer bestimmen die Zukunft ihrer Kliniken und ein Allgäuer gewinnt 3,5 Millionen Euro bei "Schlag den Raab". 2012 - ein Jahr zum Erinnern. Die wichtigsten Themen aus dem Allgäu haben wir für Sie in einer Slideshow zusammengefasst.

Januar

Am 5. Januar trifft ein Blitz den Kirchturm in Wald und setzt den über 500 Jahre alten Kirchturm in Brand. Die Feuerwehrkräfte konnten erst nachdem die Spitze abgefallen war, den Brand unter Kontrolle bringen. Der Turm wird nun wieder komplett aufgebaut.

Februar

100.000 Ostallgäuer entscheiden am 12. Februar über die Zukunft ihrer Krankenhäuser in einem Bürgerentscheid. Der Landkreis soll aus dem kommunalen Unternehmen austreten. Die Bürger stimmen für den Austritt.

Jahresrückblick 2012
Jahresrückblick 2012Bild: Tobias Kleinschmidt (dpa)
März

Im März meldet die Drogeriemarktkette Schlecker Insolve nz an  und tausende Schlecker-Frauen sind arbeitslos. Investoren wollen nicht länger unterstützen und somit schließen alle Filialen der Kette.

April

Der Extremschwimmer Bruno Dobelmann bricht in den frühen Morgenstunden des 7. April seinen Schwimm-Marathon im Bodensee ab. Er wollte den Bodensee mit 64 km Länge ohne Neoprenanzug durchschwimmen.

Mai

Innenminister Joachim Herrmann kippt beim Spatenstich am 15. Mai mit einem Bagger um. Seine Leibwächter retten ihn schnell aus seiner brenzligen Lage. Der Minister verletzt sich an der Hand, im Gesicht und am Bein.

Die Polizei überwältig am 22. Mai einen 14-Jährigen nach einem Amokalarm in Memmingen. Der bewaffnete Schüler verschanzte sich in der Sportanlage in Steinheim und feuerte einige Schüsse ab. Verletzt wurde niemand.

Juni

Eine 13-Jährige lädt öffentlich auf Facebook zu ihrer Geburtstagsparty in Kaufering ein. 26.000 Gäste melden sich zur großen Facebook-Party an. Am 23. Juni erscheinen 400 Feierwillige, reisen aber wegen des großen Polizeiaufgebots schnell wieder ab.

Juli

Das Umwetter am 6. Juli deckt das Dach vom Verwaltungsgebäude am Allgäu Airport ab. 200 Quadratmeter Dach werden vom Sturm abgetragen. Es entsteht ein Sachschaden von 300.000 Euro.

Die SRI Unternehmensgruppe in Durach beantragt am 10. Juli Insolvenz. Die 600 Arbeitsplätze und 50 Ausbildungsstellen sollen erhalten bleiben und das Verfahren innerhalb von 9 Monaten abgeschlossen sein.

August

13. August: Drei Leichen werden nach einem Familiendrama in Kempten gefunden. Ein Familienvater hat offensichtlich seine zwei Söhne ermordet und sich anschließend an einem Bagger erhängt. Eine Spaziergängerin hat die Leiche in der Nähe der Iller entdeckt.

Die Festwoche in Kempten ist ein Besuchermagnet. Rund 180.000 Besucher zieht es im August auf die Allgäuer Festwoche 2012.

September

Der Viehscheid im Allgäu hat lange Tradition. Auch im September 2012 werden die Tiere von der Alm sicher ins Tal gebracht.

Eine Ryan-Air Maschine stürzt beinahe am Flughafen Memmingen ab. Am 23. September ist das Flugzeug zu schnell gesunken und 7 km vor dem Flughafen nur noch 140 Meter hoch. Der Vorfall wurde erst im Dezember öffentlich.

Oktober

Die Footballer der Allgäu Comets steigen am 7. Oktober fast in die erste Bundesliga auf. Nur knapp verlieren sie das entscheidende Spiel gegen die Münchener Cowboys.

Am 8. Oktober ereignet sich ein Kutschenunfall beim Schloss Neuschwanstein mit drei Schwerveletzten. Die Pferde sind auf der Abfahrt vom Schloss durchgegangen. Daraufhin sind zwei Kutschen zusammengestoßen.

November

Nach dem Motorradunfall bei Markt Rettenbach wird am 6. November die DNA Massenuntersuchung gestartet. Der Präsident des Motorradclubs setzt ein Zeichen und gibt freiwillig eine Probe ab. Der Unfall wurde durch einen mutwillig gelegten Ölfleck verursacht.

Dezember

6655 Allgäuer fordern Anfang Dezember einen vierspurigen Ausbau der B12. Die Leseraktion der Allgäuer Zeitung mobilisiert die Bürger, sich zu dem Ausbau zu äußern.

Ein Allgäuer gewinnt 3,5 Millionen Euro bei Schlag den Raab. In der Nacht vom 15. auf den 16. Dezember schlägt der 27-jährige Landwirt Bernd Stadelmann aus Eisenerz Stefan Raab und erkämpft sich den Rekordgewinn.

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
Veröffentlichung20.12.2012
Aktualisierung17.04.2013 14:56
Ort Allgäu
Schlagwörterjahresrückblick, jahr, 2012
anzeige

anzeige