Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

18.09.2013 · Leutkirch/ Isny

Zwei Verletzte und drei beschädigte Autos bei Leutkirch

Unfall · Ein 28 Jahre alter VW-Lenker befuhr die L318 gegen 17 Uhr in Richtung Isny. Rund 500 Meter vor der Abzweigung nach Urlau reagierte er zu spät darauf, dass der Verkehr aufgrund eines Linksabbiegers ins Stocken geraten war. Der Mann prallte mit großer Wucht in das Heck eines Audis und geriet anschließend auf die Gegenspur.

Blaulicht Rettungswagen
Blaulicht RettungswagenBild: Alexander Kaya
Dort kam es noch zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden VW-Fahrer, der den Zusammenstoß jedoch unverletzt überstand. Der 28-jährige Unfallverursacher und der 25 Jahre alte Audifahrer mussten mit leichteren Verletzungen vom Rettungsdienst versorgt werden. Die drei Autos mussten von einem Pannendienst abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 16.000 Euro.
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorkb (PD Ravensburg)
QuellePolizei
Veröffentlichung18.09.2013
Aktualisierung23.10.2013 16:23
Ort Leutkirch/ Isny
Schlagwörterpolizei, unfall, sachschaden, landstraße, verletzt
anzeige

anzeige