Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

20.05.2013 · Memmingen

Unbekannte zünden in Memmingen Auto an

Polizei bittet um Hinweise

Feuer · Am Sonntag gegen 22:45 Uhr ging ein in der Beethovenstraße in Memmingen abgestellter Pkw VW Polo in Flammen auf. Trotz sofortiger Löschversuche durch die Anwohner konnte der Brand nicht unter Kontrolle gebracht werden.

FEUERWEHR
FEUERWEHR
Der 15 Jahre alte Wagen brannte völlig aus. Es entstand Totalschaden von ca. 1.000 EUR. Aufgrund der Spurenlage muss von vorsätzlicher Brandstiftung ausgegangen werden. Über den/die Täter liegen derzeit keine Hinweise vor. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienstliche Hinweise (Tel: 08331/1000).
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorPI Memmingen
QuellePolizei
Veröffentlichung20.05.2013
Aktualisierung14.06.2013 16:16
Ort Memmingen
Schlagwörterpolizei, brandstiftung, feuer, auto, zeugenaufruf
anzeige

anzeige