Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

30.12.2012 · Oberstaufen

Auto fängt in Oberstaufen bei Reparaturarbeiten Feuer

Am Samstag, den 29.12.2012, gegen 11.50 Uhr, fing der Motor eines Pkw bei Reparaturarbeiten im Oberstaufner Ortsteil Hinterreute aufgrund eines Kurzschlusses Feuer, wodurch sofort der gesamte Wagen brannte.

Feuerwehr
FeuerwehrBild: Eva Maria Häfele
Der Werkstattinhaber erkannte die, im wahrsten Sinne des Wortes, "brenzlige" Lage sofort und schleppte den Pkw mit seinem Traktor ins Freie auf eine Wiese, wo er dann von den alarmierten Feuerwehren aus Oberreute und Oberstaufen schnell gelöscht werden konnte. Großer Sachschaden entstand nicht, da der Pkw bereits 25 Jaher alt war. 
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorPSt Oberstaufen
Veröffentlichung30.12.2012
Aktualisierung14.06.2013 16:14
Ort Oberstaufen
Schlagwörterpolizei, auto, feuer, reparatur
anzeige

anzeige