Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

30.12.2012 · Biessenhofen

Auto auf der B12 bei Biessenhofen ausgebrannt

Am Samstagvormittag fuhr ein Ehepaar mit seinem 2-jährigem Sohn auf der B12 in Richtung Kempten. Auf Höhe Biessenhofen bemerkte der Fahrer plötzlich eine starke Rauchentwicklung und die Bremsanlage des Fahrzeugs versagte.

Polizei
PolizeiBild: Matthias Becker
Der 42-jährige Fahrer konnte seinen Pkw mit der Handbremse in einer Pannenbucht zum Stehen bringen. Nachdem alle drei Insassen das Fahrzeug verlassen hatten, brannte dieses vollständig aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, Brandursache war nach derzeitigem Kenntnisstand ein technischer Defekt.
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorPI Marktoberdorf
Veröffentlichung30.12.2012
Aktualisierung14.06.2013 16:14
Ort Biessenhofen
Schlagwörterpolizei, feuer, auto, b12
anzeige

anzeige