Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

05.06.2013 · Kaufbeuren

55-Jähriger nach Betriebsunfall in Kaufbeuren verstorben

Unfall · Am Montag, 03.06.2013, war es auf einer Großbaustelle nahe der B 12 zu einem schweren Betriebsunfall gekommen. Heute, 05.06.2013, verstarb der Mann an seinen schweren Verletzungen.

Unfall - Rettungsdienst
Unfall - RettungsdienstBild: Ralf Lienert
Wie bereits berichtet hatte ein 55-jähriger Arbeiter zusammen mit mehreren Kollegen einen 300 kg schweren Transformator in den vorgesehenen Schaltraum befördern wollen. Bei der Aktion kippte das Gerät von einem Gabelstapler und stürzte auf den 55-Jährigen. Am frühen Morgen erlag der aus Thüringen stammende Mann seinen schweren Verletzungen.
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorPP Schwaben Süd/West
QuellePolizei
Veröffentlichung05.06.2013
Aktualisierung14.06.2013 16:16
Ort Kaufbeuren
Schlagwörterpolizei, betriebsunfall, krankenhaus, verletzung
anzeige

anzeige