Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

10.05.2013 · Kempten

Wohnungen für Familien sind in Kempten Mangelware

Wohnen · Fast jeder kennt das Drama aus eigener Erfahrung oder aus dem Bekanntenkreis: Wohnungssuche. Familien laufen sich die Hacken ab nach einem bezahlbaren Heim mit ausreichend Fläche; junge Alleinerziehende stehen in Konkurrenz mit gut situierten Ehepaaren. Studenten suchen ebenfalls Zimmer oder WGs.

Wohnen in Kempten
Wohnen in KemptenBild: Ralf Lienert
In einer umfassenden Analyse wurden nun Daten zum Wohnungsmarkt in Kempten zusammengetragen. Weil bis 2030 die Bevölkerung weiter wachsen dürfte, sehen Experten auch einen Bedarf an zusätzlichen Wohnungen. Besonders mit dem geplanten Wohngebiet Halde-Nord will die Stadt zusätzliche Möglichkeiten schaffen.

Um neun Prozent sind zwischen 2007 und 2011 die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen geklettert. Den gleichen Sprung erlebten vielfach die Mieter. Die aktuelle Miete in Kempten liege im Bestand durchschnittlich bei 5,79 Euro pro Quadratmeter, im Neubau bei 7,94 Euro. Über zehn Euro werden teilweise verlangt, wenn das Mietobjekt nach 2007 entstand.


 

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorJochen Sentner
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung10.05.2013
Aktualisierung23.10.2013 15:34
Ort Kempten
Schlagwörterwohnen, wohnungsnot, miete, bauprojekt
anzeige

anzeige