Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

29.02.2012 · Kempten

Werden gegen die Krähenplage im Kemptener Stadtpark Greifvögel eingesetzt?

Falke Vs Krähe · Es handelt sich um die südlichste Saatkrähen-Kolonie Deutschlands, die wegen ihrer Seltenheit besonders geschützt ist. Das wäre kein Problem, wenn sich die Krähen nicht gerade im Kemptener Stadtpark angesiedelt und enorm ausgebreitet hätten.

Krähen im Stadtpark
Bild: Hermann Ernst
So stark, dass die Anwohner von einer regelrechten „Plage“ reden. Deshalb gibt es Überlegungen, ob man nicht durch den Einsatz von Greifvögeln die Krähen vertreibt. Untersuchungen ergaben jetzt: Falken sind nicht dafür geeignet. Bleibt noch als Möglichkeit der Habicht.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autoraz
Veröffentlichung29.02.2012
Aktualisierung14.06.2013 15:56
Ort Kempten
Schlagwörterkrähen, stadtpark, greifvögel
anzeige

anzeige