Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

28.11.2012 · Weiler

Weiler, das Genussdorf - Gästeamtsleiter denkt über höheren Kurbeitrag nach

Verkehrsverein · Die Neuwahlen des Verkehrsvereins Weiler-Simmerberg auf der Jahresversammlung im Café Mangold ergaben keine Veränderung an der Spitze. Gleichberechtigt wurde das „Dreiergespann“ Gertraude Maulhardt, Katharina Karrer und Anton Zinth wiedergewählt. Ein nicht alltägliches Jubiläum kann Anton Zinth feiern.

Verkehrsverein
VerkehrsvereinBild: Rita Schuhen
Seit 50 Jahren ist er Mitglied im Verkehrsverein, davon 25 Jahre im Vorstand.

Zum Produktentwicklungsworkshop der Gemeinde stellte Bürgermeister Karl Heinz Rudolph anhand anschaulicher Pläne die Ideen zur Nutzung des Heimathauses mit Anbindung des Eschenlohr-Hauses vor. Es gehe vordringlich darum, Weiler als „Genussdorf“ mit regionalen Produkten zu positionieren und mit einem Museumskonzept an bestehende Museen anzuknüpfen.

Gerade in diesen Tagen zeigt sich die Arbeit des Vereins in schönster Form, wird doch die Weihnachtsbeleuchtung entlang des Hausbachs von Mitgliedern angebracht, und im Kornhaus werden während der Adventsausstellung selbst gebackenes Apfelbrot, Christstollen und Punsch verkauft. Der Austausch der Glühlampen für die Beleuchtung sei aus Kostengründen noch nicht gemacht worden, berichtete Karrer.

anzeige

92 000 Übernachtungen

Gästeamtsleiter Sebastian Koch bezeichnete das Jahr 2011 als „starken Ausreißer nach oben“. Es sind gut 22 000 Gästeankünfte gezählt worden, 6,5 Prozent mehr als im Jahr davor, und fast 92 000 Übernachtungen, was ein Plus von knapp zwölf Prozent ausmacht. Die Aufenthaltsdauer verlängerte sich im Schnitt von 3,9 auf 4,1 Tage.

Der Kostenplan bei der Einführung der Allgäu-Walser-Card weist für Weiler-Simmerberg einen Gesamtbetrag von rund 49 000 Euro aus, nach Abzug der Förderungen verbleiben rund 13 000 Euro für die Gemeinde. Zur Refinanzierung könne durchaus über eine Erhöhung des Kurbeitrags nachgedacht werden, meinte Koch.

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
Autorrita
QuelleDer Westallguer
Veröffentlichung28.11.2012
Aktualisierung23.08.2013 14:12
Ort Weiler
Schlagwörterjubiläum, kosten, finanzen
anzeige

anzeige