Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

04.01.2013 · Ottobeuren

Vorstand des BLLV zeichnet langjährige Mitglieder aus

Dank für großes Engagement

Lehrerverband · Der Memminger Kreisverband des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) hat seine Jahresschlussfeier im Café der Erlebnispädagogischen Landschaft Klosterwald veranstaltet. Kreisvorsitzende Inge Hörtensteiner dankte den Vorstandsmitgliedern für die stets tatkräftige Unterstützung. Sie freute sich darüber, dass die im vergangenen Jahr angebotenen Veranstaltungen des Kreisverbands regen Zuspruch gefunden hätten.

BLLV
Bild: BLLV
Beispiele waren ein Dienstanfängertreffen, eine Fortbildung im Atelier AndersART, Pensionistentreffen und ein Besuch der Aufführung „Dornröschen“ im Bayerischen Nationaltheater.

BLLV-Bezirksvorsitzende Gertrud Nigg-Klee aus Immenstadt ging in ihrer Rede auf schulpolitische Themen ein. Sie beschrieb einerseits die derzeit bestehenden Einschnitte für Lehrkräfte. Andererseits stellte sie auch zuletzt Erreichtes informativ heraus.

Stimmungsvolle Atmosphäre

Die von einer Gruppe um Silvia Diebolder und Michaela Steinhart zu Gehör gebrachten Musikstücke sowie die von Inge Hörtensteiner vorgetragenen Gedanken und Geschichten sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

anzeige

Während der Feier wurden langjährige Mitglieder mit Urkunden und kleinen Geschenken bedacht. Über einen Ehrenteller des Lehrerverbands für ihre außergewöhnlich lange Mitgliedschaft freuten sich Waltraud Bernhardt, Hans Bruscha, Josef Endes, Peter Gerle und Hildegard Moser (jeweils 50 Jahre im Verband).

Ebenso nahmen Angelika Gahm, Ursula Honold, Eva Matyok-Bruscha und Ruth Pietschmann die ihnen überreichte Anstecknadel in Gold für eine Mitgliedschaft von 40 Jahren entgegen.

Leider konnten Elisabeth Hoenke (70 Jahre Mitglied), Hans Glatz und Maria Gleissner (60 Jahre Mitglied), Margret Albrecht, Ulrich Hopt, Eva-Marie Mätschke, Annemarie Merk, Harald Müller und Karl-Heinz Travnitschek (40 Jahre) sowie Ulrich Eckstein, Andrea Hinze, Sigrid Kempinger-Bieringer, Markus Schönberger und Beate Zimmermann (25 Jahren) aus persönlichen Gründen der Veranstaltung nicht beiwohnen und ihre Auszeichnungen somit nicht selbst entgegen nehmen.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autormz
QuelleMemminger Zeitung
Veröffentlichung04.01.2013
Aktualisierung17.04.2013 09:02
Ort Ottobeuren
Schlagwörterengagement, vorstand, lehrer
anzeige

anzeige