Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

29.01.2013 · Buchloe

Volksbegehren: Zehn-Prozent-Marke in Buchloe bereits geknackt

Viele Bürger der Verwaltungsgemeinschaft unterstützen Volksbegehren gegen Studiengebühren

Endspurt · Seit mehr als einer Woche läuft im gesamten Freistaat das Volksbegehren gegen die vielfach kritisierten Studiengebühren. Zehn Prozent aller Bayern müssen ihre Unterschrift bis Mittwochabend abgeben, damit es zu einem Volksentscheid kommen kann. In Zahlen bedeutet das zwischen 940 000 und 950 000 Bürger. In vielen Regierungsbezirken lag die Stimmquote zur Halbzeit gerade einmal bei sechs Prozent.

Volksbegehren
VolksbegehrenBild: Ralf Strohmayer
Im Vergleich dazu ist die Beteiligung am Volksbegehren in Buchloe und den umliegenden Gemeinden relativ hoch. Gestern Mittag hatten sich bereits 1509 Einwohner der Verwaltungsgemeinschaft (VG) in die Listen eingetragen. Dies entspricht einem Prozentsatz von 10,73.

Die Öffnungszeiten für das Rathaus Buchloe sind am heutigen Dienstag und Mittwoch jeweils von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorjgs
QuelleBuchloer Zeitung
Veröffentlichung29.01.2013
Aktualisierung23.04.2013 11:39
Ort Buchloe
Schlagwörtervolksbegehren, gebühren, beteiligung, bürger, öffnung
anzeige

anzeige