Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

14.09.2013 · Marktoberdorf/Bidingen

Über eineinhalb Monate kein Telefon: 1und1-Kundin beschwert sich

Kundenservice · Vor sieben Wochen fiel bei den Eheleuten aus Bidingen das Telefon aus, sie reklamierten bei der Kunden-Hotline ihres Anbieters 1&1 und erhielten - wie bei vielen Anrufen danach - das Versprechen, man melde die Störung dem Leitungsbetreiber Telekom.

Telefon
TelefonBild: Marc Müller (dpa)
Nachdem sie danach fast zwei Wochen lang nichts gehört hatten, erhielten sie von ihrem Anbieter die Auskunft, „mittwochs zwischen 15 und 17 Uhr“ komme ein Techniker. Wie die 58-jährige Bidingerin berichtet, nahm sie extra Urlaub, aber gekommen sei niemand. Ebenso sei es bei einem weiteren Termin gewesen.

Die Allgäuer Zeitung biss bei der 1&1-Pressestelle auch auf Granit. Noch am 3. September hieß es nur: „Leider konnten wird die Störung bislang nicht beheben.“ Mittlerweile hat die 58-jährige Bidingerin ihren Vertrag bei 1&1 fristlos gekündigt.


 

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorHeiko Wolf/mis
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung14.09.2013
Aktualisierung18.09.2013 14:57
Ort Marktoberdorf/Bidingen
Schlagwörterinternet, beschwerde, telefon, vertrag
anzeige

anzeige