Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

31.10.2012 · Scheidegg

Trinkwasser in Scheidegg ab Montag gechlort

Gesundheit · Das Trinkwasser in Scheidegg wird ab nächsten Montag gechlort. Laut Westallgäuer Zeitung sind bei einer Untersuchung coliforme Keime gefunden worden.

Trinkwasser
Trinkwasser
Coliforme Keime sind keine Krankheitserreger, sondern dienen als Indikator für mögliche Verunreinigungen, so ein Sprecher der Gemeinde Scheidegg. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt in Lindau wurde aber aus Sicherheitsgründen beschlossen, das Wasser in den nächsten zwei bis drei Wochen zu chloren.
anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
Autorsb
Veröffentlichung31.10.2012
Aktualisierung17.04.2013 11:05
Ort Scheidegg
Schlagwörtertrinken, gesundheit, hygiene
anzeige

anzeige