Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

31.08.2012 · Scheffau/ Lindenau

Trinkwasser in Scheffau und Lindenau wird noch zwei Wochen gechlort

Das Trinkwasser in Scheffau und Lindenau wird weiterhin gechlort.

Trinkwasser
Bild: Olaf Schulze
Laut der aktuellen Ausgabe des "Westallgäuers", werde die Dosierung aber Schritt für Schritt weniger. Wie berichtet, ist wegen Problemen am Hochbehälter das Trinkwasser verunreinigt worden.

Unter anderem waren deswegen coliforme Keime im Wasser. Laut einem Sprecher des Rathauses Scheidegg muss das Trinkwasser noch etwa 14 Tage lang gechlort werden.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorlap
Veröffentlichung31.08.2012
Aktualisierung17.04.2013 11:05
Ort Scheffau/ Lindenau
Schlagwörtergesundheit
anzeige

anzeige