Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

03.01.2013 · Kaufbeuren

Stürmer Alexander Thiel kehrt zum ESV Kaufbeuren zurück

Der 21-jährige Stürmer Alexander Thiel wechselt ab sofort Reindl-Pool-kostenfrei von den Ravensburg Towerstars zu seinem Heimatverein ESV Kaufbeuren. Der inzwischen 186 cm große und 89 kg schwere Sturmtank sammelte nach seiner Ausbildung in den Nachwuchsteams des ESV Kaufbeuren und einem DNL-Intermezzo in Düsseldorf trotz seiner jungen Jahre bereits viele Erfahrungen im Profibereich (169 Profi-Spiele).

ESVK Logo
Nach zwei Jahren in der Oberliga bei Landsberg, wo er zuletzt mit 38 Punkten in 44 Spielen zu den Topscorern seines Teams zählte, wechselte Thiel zuletzt zum Bundesliga Topteam nach Ravensburg. Dort wurde er dieses Jahr meist in einer der defensiv orientierten hinteren Reihen eingesetzt und möchte nun bei seinem Heimatverein sein zweifellos vorhandenes Potential ausbauen.

ESVK-Manager Dieter Hegen und Trainer Ken Latta zeigten sich zufrieden mit der Verpflichtung Thiels, der neben der körperlichen Präsenz zusätzliches Talent in die Reihen des Joker Kaders bringt und bereits dieses Wochenende zum Einsatz kommen wird.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorChristian Demel - ESVK
Veröffentlichung03.01.2013
Aktualisierung30.10.2013 22:46
Ort Kaufbeuren
Schlagwörtereishockey, sport, rückkehr, spieler, heimat
anzeige

anzeige