Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

27.03.2013 · Oberallgäu

Skilifte im Oberallgäu dank Winterwetter noch in Betrieb

Kälteeinbruch · Ostern naht und kein Frühling in Sicht. Im Gegenteil. Schon in der Früh war Schneeschaufeln angesagt - und langsames Autofahren. Es kam zu etlichen Rutschunfällen auf Schnee bedeckten Straßen - Wintersportfreunde freuten sich dagegen über gute Pistenverhältnisse.

Schwärzenlifte
Bild: Hermann Ernst
„Heute ist es wie Ende Januar, Pulverschnee und fünf Grad minus“, sagte gestern Rupert Schön vom Skigebiet Eschach. „Die Anlagen laufen seit 1. Dezember ohne einen Tag Pause.“

Allerdings wünscht er sich für die kommenden Tage besseres Wetter: „Die Leute wollen doch am Mittag in der Sonne sitzen.“


 


anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorsir
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung27.03.2013
Aktualisierung18.09.2013 14:58
Ort Oberallgäu
Schlagwörterwinter, skilift, schnee, unfall
anzeige

anzeige